mobile.ad.ros.header
2 Girls 1 (c) WARDA WEIBCHEN @ ANNA UND JOHANNA

2 Girls 1

...Festival!

Zwei WARDA WEIBCHEN haben sich letztes Wochenende auf die Reise nach Budapest begeben zum Sziget Festival. Ein sieben Tages Event, wo es an nichts fehlt und du jedes, wirklich jedes deiner (musikalischen) Bedürfnisse befriedigen kannst.

Anna und Johanna berichten.

mobile.ad.ros.center

Ich glaube so viel Geld haben wir noch nie wo liegen lassen! OH JA! We blew money really really fast. Mit unserem WARDA Money waren wir einfach überall und in jeder Crowd gerne gesehen. Wir haben uns auch bemüht auf dem Sziget Festival damit zu bezahlen und fragten bei jedem Stand: „Can we pay with WARDA?“. Leider sind wir dann doch kläglich gescheitert, denn es gibt dort das so genannte „Festipay“, wo du eine Karte bekommst, welche du einfach immer wieder auflädst. Aber kurz zurück zum Anfang.

1471441649 img 2557

Wir kamen auf das Festival, mit kaum Vorstellungen oder Erwartungen – wir haben nur gehört es soll geil sein. Nach dem wir unsere Bänder hatten und das Festival Gelände, welches aus einer ganzen Insel besteht, betraten waren eindeutig schon die Spuren der ersten vier Tage sichtbar. Aber alles gut, denn so muss das ja auch sein! Das ganze Gelände ist mit sehr viel (ungarischer) Liebe und Charme gestaltet. Papierlampions, bunte Regenschirme und Lichterketten schmücken die Bäume und Zeltplätze. Zelten ist übrigens bei diesem Festival anscheinend überall erlaubt. Egal ob am Zeltplatz selbst, neben der Hauptbühne oder zwischen Hot Dog Stand und Toi Tois. Dort wo es dir gefällt, dort schlägst du dein Lager auf.

Das Angebot am Sziget Festival könnte nicht breiter sein. Wenn du Lust auf Yoga hast – dann mach Yoga! Wenn du basteln willst – bastle! Wenn du ein Einhorn reiten willst – reite ein Einhorn! Willst du Jazz hören – hör Jazz! Willst du Techno hörn – hör Techno! Auf diesem Festival geht alles!

Wenn du rumkommen willst und nicht so wie wir nur bei zwei Stages landen möchtest, weil du einfach zu „betrunken“ bist um den Rest zu erkunden, dann schnapp dir doch einfach den Sziget Reisepass und sammle Stempel. Auch eine nette Idee! 

1471441710 fullsizerender
1471441731 img 2620

Sziget Festival Pass

Am Sonntag durften wir uns auf den Main Act David Guetta freuen. Ganz im Gegenteil zur EM Eröffnung hat er hier richtig Gas gegeben. Wir haben uns wie beim Tomorrowland gefühlt. Gerade bei solchen Festivals machen die typischen EDM Djs richtig viel Stimmung, sobald aber die Musik etwas rockiger wurde haben wir uns zu unserer Lieblings-„Stage“ (Casa Barcadi) begeben. Am nächsten Tag fanden wir heraus, dass die gar keine offizielle Bühne war sondern nur eine Bar mit DJ. Auch ok.

1471441796 img 2618

Das Festival hat so viel zu bieten, dass wir schon am dritten Tag ziemlich „im Arsch“ waren. Da kamen die Betten in der Press-Area ganz gelegen. Drei Stunden Power Nappen – und das Festival hatte uns wieder!

Es gäbe noch so viel zu erzählen, aber der Artikel würde sonst zu lang werden, deshalb findet ihr hier noch einen Zusammenschnitt von unseren Snapchat-Stories.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Anna und Johanna

Alle Infos über das Festival findet ihr natürlich hier:

https://www.facebook.com/SzigetAustria/?fref=ts

http://szigetfestival.at/

1471449411 img 2481
1471449502 img 2493
1471449463 img 2488

WARDA WEIBCHEN @ ANNA UND JOHANNA

WARDA NETWORK GmbH