mobile.ad.ros.header
We took a Pill in "Tscheeesolo" (c)

We took a Pill in "Tscheeesolo"

Wir wollten unseren Mitarbeitern auch endlich mal was Gutes tun und haben sie auf einen unvergesslichen Betriebsausflug nach "Tscheeesolo" entführt.

mobile.ad.ros.center

"Tscheeesolo" ist bekannt als Bademeisterstrand an dem übergewichtige Vorstadtweiber und bierbäuchig-verschwitzte-Unterleiberl-Träger ihren wohlverdienten Urlaub verbringen! Wir wollten den Ruf des Badeorts für immer verändern und haben uns die diffizile Aufgabe gestellt, "Tscheeesolo" zum ultimativen Partyhotspot zu ernennen.

Daher wurden unsere 17 ahnungslosen WARDA-Warriors in den Kofferraum des WARDA Mobils gesteckt und auf den abgeturntesten Betriebsurlaub, den es je gegeben hat, verschleppt. Unter dem Motto "Hip, Hip, Warda" haben wir unseren Ausflug in das ferne Italien auch dementsprechend gestaltet. Von Bungee Jumping, "Palmensex" bis Spontan-Fotoshootings in der Verkehrsinsel war alles dabei, um unsere Mitarbeiter nach harten Arbeitstagen ausreichend zu belohnen. 

1473092223 polaroid2016 09 05  1  0004

Head of Bowls aka Apotheken Anna beim Fotoshooting

Offene Fragen wie "Wie man eine Frau zum Schwitzen bringt" oder "Regnets" wurden beantwortet. Handys wurden versenkt, Quallenattaken überlebt, Taschen gestohlen und eine neue WARDA-Hymne wurde entdeckt!

1473162751 img 0944

UE Boom 2, für den perfekten Sound der WARDA-Hymne!

Hier erhältlich, für den perfekten Sound

Im Hotel "Astromare" brachten wir unsere 17 Mitarbeiter in 14 Betten unter! Praktikanten müssen auch mal von der harten Arbeit Urlaub machen! Isomatte sei dank.

1473162043 img 0589

WARDA Warriors.

1473092641 polaroid2016 09 05  1  0016

Chill Out!

"Looky Looky und Gratis" waren die Lockrufe der Strandverkäufer von welchen sich Dennis verleiten ließ und sich somit eine neue Ray Ban-Brille sichern konnte.

Nebenbei wurde der Sommerdrink des Jahres erfunden: WARDA Bowle

Rezept:

1 Melone

2 Flaschen Stoli

2 Flaschen Spumante

1 Flasche Orangensaft

1 Schuss Gin

Eiswürfel

Zubereitung: Melone köpfen und aushöhlen, Vodka mit Fruchtfleisch eine Nacht lang ansetzen, danach Spumante, Gin und Orangensaft unterrühren. Eiswürfel hinzufügen, fertig!

Empfehlung: An einem lauen Sommerabend an einem Strand genießen.

1473162327 img 0770

WARDA Bowle!

1473162382 img 0940

So genießt man die WARDA Bowle am besten, mit den WARDA Weibchen!

Natürlich haben wir auch nichts ausgelassen und uns wie es für Tscheeesolo üblich ist, ein Henna Tattoo machen lassen! Leider gab es das Motiv "Bitch" nicht, also haben wir uns für das nächst beste entschieden: "NICOLE"!!!

1473175584 17e1632a 1d5f 49f4 a991 c559a73eb9f2

In der Nähe des Herzens!

Da wir absolute Workaholics sind, haben wir den Abend mit einem Creative Meeting ausklingen lassen. Dabei wurde das WARDA Dictionary ins Leben gerufen. More Infos coming soon!

Zu guter Letzt wurde noch eine After-Party in der eigenen VIP Area (Aufsichtsturm der Rettungsschwimmer) ins Leben gerufen, wo wir bis in die frühen Morgenstunden an neuen kreativen Konzepten getüftelt haben. Außerdem ist man hier vor Diebstählen geschützt( R.I.P Johanna's Handtasche).

1473162144 img 0893

VIP Area!

1473091652 polaroid2016 09 05  1  0007

Johanna aka Nicole am Abhängen in der VIP Area!

Unseren Kurztrip ließen wir dann am Wörtersee in Dellach mit Motorboot fahren und relaxen am Ufer nochmal schön ausklingen, bevor uns der harte Arbeits-Alltag im Headquarter wieder einholte.

1473162471 img 1091

Captain Prinz Ambald von Kiffburg

MVI_1125 from Warda Network on Vimeo.

WAR(EN)DA.Kommen wieder!

1473091739 polaroid2016 09 05  1  0006

vlnr: Marcus Maximus, All i Denise, Bausolini, Bawse so hard, Head of bowls, Prinz Ambald von Kiffburg und Nick nack padiwap beim Chillen in der Natur.

WARDA NETWORK GmbH