Wir gehen in die Verlängerung (c) ©picture alliance.jpg/Montage: WARDA Network

Wir gehen in die Verlängerung

Erneut gehen wir in die Verlängerung was unsere Bundespräsidentenwahlen in Österreich betrifft! Wer wird es denn jetzt? Alexander van der Bellen oder doch Norbert Hofer? Den Meisten wäre aber doch der gute alte Herr Heinz Fischer am Liebsten!

Zum wiederholten Male wurde die Bundespräsidentenwahl nach hinten verschoben. Zuletzt wurde am 22. Mai 2016 gewählt, doch das Wahlergebnis wurde aufgehoben, weil a) der FPÖ nicht ganz gepasst hat, was bei der Wahl rausgekommen ist oder b) weil die Wahlkarten nicht einwandfrei oder sogar defekt waren. Man kann glauben was man will, aber hat die Republik Österreich keine anderen Probleme, als Wahlen solang zu wiederholen, bis der Staat kein Geld mehr hat?

Die Stichwahl vom 22. Mai 2016 wurde auf den 2. Oktober 2016 verschoben, aber wegen einem Kleberfauxpas bei den Briefwahlkarten wurde erneut verschoben auf den 4. Dezember 2016. Vielleicht dauert es bis nächstes Jahr, wäre auch recht nett! Da kann man sich wirklich fragen: Gibt’s keine anderen Probleme? Anscheinend nicht! Zum Glück!

Deswegen sollte man sich nie auf Deutschland einlassen, wenn es um Kleber geht, weil des hoit ned!

Man munkelt, dass der Staat die Bundespräsidentenwahlen so weit nach hinten verschieben möchte, bis der größte Teil der Jugendlichen das 16. Lebensjahr abgeschlossen hat und Herr Van der Bellen oder Herr Hofer ausreichend Stimmen bekommen, um endlich den ganzen Fluch um die Wahlen beenden zu können.

Am Geldbudget scheint es aber schon ordentlich zu mangeln, da einfach die vorgedruckten Flyer und Werbeplakate mit dem falschen Ersatz-Wahltermin (2.Oktober 2016) ausgesandt und sogar ausgehängt wurden. Also an jene die diese Aussendung bekommen haben und es noch nicht wissen: Wir wählen da d/noch nicht!

Wenn Sie sich jetzt fragen „Wieso schaffen es andere Länder so schnell einen Bundespräsidenten zu bekommen?“, ich weiß es nicht und wenn ich oder der Staat Österreich es wissen würden, hätten wir schon längst einen neuen Bundespräsidenten.

Aber lasst euch ruhig Zeit, vielleicht kann man ja die Wahlen noch länger aufschieben und bald brauchen wir neue Kandidaten, weil sie dann schon zu alt sind für das Amt des Bundespräsidenten!

1474364999 9740fb90 603c 4f11 b8ed 20d8c0cbd103

Ist es jetzt erlaubt oder nicht? ©Sonja Rois

Ich habe mir viel Mühe gegeben und hoffe, dass mein Artikel nicht allzu schlecht ist und auch angefochten wird, weil wiederholen, will ich das Schreiben sicher nicht!

©picture alliance.jpg/Montage: WARDA Network

WARDA NETWORK GmbH