Rockabilly Voltage - Lebt Elvis vielleicht doch noch? (c) Foto Credits: Daddy Cools

Rockabilly Voltage - Lebt Elvis vielleicht doch noch?

Tattoos, Schmalztollen, Petticoats, Flanellhemden. Scheinbar hat die Sehnsucht nach der guten alten Zeit die Leute fest im Griff. Betritt man am 3.2.2018 die Ottakringer Brauerei sind die rocking 50ies zum Greifen nahe. Bereits zum 2. Mal findet dort nämlich das Rockabilly Voltage statt. Ein Paradies für alle, die eine Zeitreise machen wollen. Aber wie ist es dort, wenn man mit den 50ies eigentlich nichts am Hut hat?

Rückblende - was 2017 geschah:

Das erste Rockabilly Voltage 2017 war für mich ein Probelauf. Die 50er. Aha. Das klingt nach Rock'n'Roll, dicken US-cars und Pomade. Damit endet mein Wissen aber auch schon wieder.

Petticoat? Besitze ich nicht. Also werfe ich mich in ein Bauch freies Top und eine schwarze, enge Hose. Ich orientiere mich einfach an 'Grease'. Zuhause empfand ich das noch als eine gute Idee. In der Ottakringer Brauerei angekommen, entpuppt es sich als etwas unpassend. Es ist sehr gut besucht und alle Blicke sind mir sofort sicher. Mist. In einem Leguan-Kostüm wäre ich nicht so aufgefallen. Top geschminkte und frisierte Mädels in Röcken und Kleidern begleitet von richtig schicken Rockabillys und Elvis Lookalikes. Und ich mittendrin im Discofummel. FAIL.

Also führt mich mein erster Weg Richtung Einkauf. Ich brauch auch so ein Kleidchen! Wer hier einkaufen will, sollte ordentlich Geld mitbringen. Ein Stück schöner als das andere. Unikate und tolle Geschenke wechseln sich ab mit kleinen Mitbringseln um wenig Geld. Alles in allem eine tolle Auswahl.
Statt eines Kleids besitze ich nach meiner Shoppingtour eine Handtasche, ein zierliches Armketterl, sowie mehrere neue Bekanntschaften. Man kommt hier recht schnell ins Gespräch. Alle sehr relaxt hier. Gefällt mir! Ich möchte vor allem so viel wissen. Wieso und weshalb ausgerechnet die 50ies? Ob man glaubt, dass Elvis noch lebt, z.B. irgendwo in Nicaragua? Ob man den Lebensstil auch im Alltag führt? Wem der flotte Cadillac vor der Tür gehört und wem zur Hölle fällt sowas ein? 

Und dann treffe ich einen der Veranstalter. Besser gesagt: ich stolpere ihm vor die Füße, als ich mich beim Rock’n’roll Tanzkurs ein wenig verschätze. Endlich kann ich jemandem die alles entscheidende Frage stellen: "Lebt Elvis noch?"  Er hat sogar eine Antwort: “Ich hab keine Ahnung, aber er fände das hier ziemlich lässig.” Wow. Ich bin begeistert. Das war eine Offenbarung. Er hat recht.

1516647224 img 20180122 wa0051

gestylte Partytruppe! I like!

Preview - was erwartet uns 2018?

Die Location der Ottakringer Brauerei ist ohnehin Kult. Gemütlich, unaufdringlich und urig. Drei Floors bieten dieses Jahr noch mehr Abwechslung. Es wird größer, besser, schöner. 

Im dritten Stock werden sich diverse Stände aneinander reihen. Kultiger Schmuck von heart of gold, diverse Kleider und Accessoires für das perfekte Outfit z.B. vertreten durch den red wing shoe store oder bright rebelliance. Deko gibts von King Sunshine und sogar an Kindermode wurde gedacht. 

Im nächsten Stockwerk findet sich eine originelle Tiki Cocktailbar, wo man nach dem Rock'n'Roll Tanzkurs oder Pin Up Shooting relaxen kann.

Die Musik am Hefeboden kommt von diversen Live Bands wie Hillside Wranglers, Spunyboys, Dynamite Dudes und von den DJs Underdog bzw. Dandycrock.

1516647096 img 20180122 wa0034

die Daddycools!

Alles in allem wird es sicherlich wieder ein rauschendes Fest werden.
Tickets sind im Übrigen jetzt schon verdammt knapp. Voriges Jahr war der Andrang so stark, dass niemand mehr hinein gelassen werden konnte ab etwa 23 Uhr! Spricht definitiv für diese Rock’n’Roll-Sause.


Wir verlosen außerdem 3x1 cooles T-Shirt der Daddy Cools!  

Wie ihr gewinnen könnt? Ganz einfach:
- Markiere die Person, die daran glaubt, dass Elvis noch lebt unter dem Beitrag
- Teile den Beitrag

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook.
Gewinner werden am 1.2.2018 per PN benachrichtigt.


1516795823 1516698665 24059258 1917897151571500 613818916897319702 n

Schmuck von "heart of Gold"

Wer mehr wissen möchte, hier findet ihr alle Infos zum Club der Daddy Cools.

Wer sich das Rockabilly Voltage live geben möchte, findet hier die letzten Tickets.

Ich bin schon mal fix dabei! Dieses Mal stilecht!

Foto Credits: Daddy Cools

WARDA NETWORK GmbH