5 Gründe, warum Studenten im Sommer nichts auf die Reihe bringen (c) Cover Bild Credits: Pegels.com

5 Gründe, warum Studenten im Sommer nichts auf die Reihe bringen

Wir Studenten kennen es leider alle: wir sollten uns jeden Tag an den Laptop setzen und entweder an unseren Abschlussarbeiten weiterschreiben oder für die kommenden Prüfungen lernen. Doch jedes Mal, wenn wir produktiv sein wollen, tippt er an unsere Schulter und will uns ablenken: der Sommer.

Als Student, der gerade selbst an seiner Abschlussarbeit schreiben muss, präsentiere ich dir in diesem Beitrag 5 Gründe, warum es im Sommer fast unmöglich ist, etwas für die Uni zu machen.

Hitze

Ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn ich sage, dass ich mir ständig nur diese eine Frage stelle: wie soll ich bei dieser Hitze auch nur einen geraden Satz niederschreiben? Natürlich könnte man seine Sachen packen und in ein klimatisiertes Café oder sogar eine Bib gehen, aber allein der Weg dahin raubt einem schon so viel Kraft und Energie, dass man danach erst mal ein Schläfchen braucht und dann ist der Tag eh schon wieder vorbei. Also am besten erst gar nicht versuchen. 

1562154953 adventure arid desert 1824570

Credits: pixels.com

Freunde, die den Sommer genießen können

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich lasse mich sehr leicht ablenken und sobald ich höre, dass meine Freunde etwas Cooles unternehmen, bin ich der Letzte, der absagen kann. Richtig problematisch wird es jedoch, wenn sich jeden Tag Jemand anderes meldet und du nur noch unterwegs bist. Am besten sagst du allen Bescheid, dass du zu tun hast und sie dich als nicht-existent betrachten sollen, damit zumindest dieser fatale Punkt wegfällt. 

Rooftop Parties

Kommt es nur mir so vor oder findet mittlerweile schon jedes zweite Event auf einem Dach statt? Aber ja, ich verstehe es, ich betrinke mich auch lieber über den Dächern der Stadt und blicke hinunter auf den Pöbel, während ich mir noch ein Glas Gin Tonic servieren lasse. Es ist halt wirklich sehr verlockend, die ganzen Rooftop Events abzugrasen, doch eigentlich sollte man ja an seiner Abschlussarbeit schreiben. Naja, ein Drink ist schon drin, oder? Wenn du auch der Meinung bist, findest du in unserem Rooftop Guide die angesagtesten Dächer der Stadt.

1562154659 1562103134 branded mh 20190626 organicsbyredbull skygarden lores 0015 3fb55f228fb8

Organics Sky Garden

Städtetrips

Der Sommer ist ein beliebter Reisezeitraum und auch ich werde sehr leicht durch die warmen Temperaturen dazu motiviert, wegzufliegen. Wenn man dann zufällig noch eine lange Liste an europäischen Städten besitzt, die man schon seit Ewigkeiten durchgehen wollte, halten einen nicht einmal mehr die universitären Pflichten davon ab. 

Festivals

Sobald es warm wird, beginnt auch zeitgleich die Festival Saison. Das ist natürlich der Overkill, da man mit Vor- und Nachbereitung (damit meine ich den tagelangen Hangover) leicht mal eine ganze Woche an Zeit verliert, die man für die Uni verwenden hätte können. Tatsache ist aber, dass es nichts Besseres gibt, als Musik im Freien mit einem Bier in der Hand zu genießen. Jetzt musst du nur noch schaffen, das schlechte Gewissen loszuwerden und schon hast du alles richtig gemacht. Übrigens, wir werden beim Electric Love Festival vor Ort sein und dir darüber berichten, was man dort alles anstellen kann. 

1562154787 1503074434 fertig1

Wie man sieht, kommen da einige Sachen zusammen, die es einem Studenten im Sommer schwer machen, am Ball zu bleiben. Wenn ihr es aber wirklich ernst meint, kann ich dir nur raten, euer Handy abzuschalten und dir nicht von euren Freunden, den motivierten Geiern, ablenken zu lassen. Widersteht' auch der Versuchung, permanent den Facebook Kalender zu aktualisieren, denn ich kann dir eines sagen: es gibt fast täglich irgendein Event, das man besuchen könnte. Wenn man ständig seine Pflichten im Hinterkopf hat, macht das Ganze aber eh nur noch halb so viel Spaß.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Feiern… ähm Schreiben!

Cover Bild Credits: Pegels.com

WARDA NETWORK GmbH