KRAMLADEN EXTRAVAGANZA - WARDA
logo
Events Wien: KRAMLADEN EXTRAVAGANZA
Freitag

14. Oktober 2022

  • Beginn:20:00

KRAMLADEN EXTRAVAGANZA

Kramladen

U Bahn Bogen 39-40, 1080 Wien

positionMap

Für die KRAMLADEN EXTRAVAGANZA kommen im Wiener Kramladen zwei Bands zu einem Liebesreigen des Rocks zusammen.
BLENDING BORDERS ist eine 2015 gegründete Band aus Niederösterreich um Gitarrist, Sänger und Songwriter Oliver Pichler. Stilistisch lässt sich die Band dem Rock zuordnen, wobei auch Einflüsse aus anderen Genres hörbar sind. So finden sich experimentelle und durchaus auch progressive Klänge in der Musik wieder. Die unterschiedlichen Teile der Songs erzählen oftmals nicht nur lyrisch sondern auch musikalisch eine Geschichte.
Die Geburtsstunde von ERNST war 2009, als Dan Courtney (UK) Nicole Salomon in Wien kennenlernte. Die beiden entdeckten eine gemeinsame Leidenschaft für das Schreiben und Performen von Songs (Gitarre, Gesang). Ralf Grabuschnig (Gitarre, Bass) stieg 2012 in das Bandprojekt ein. Nach einer auslandsbedingten Pause beschlossen die Freund:innen 2017, das Projekt zu reaktivieren und ihren Alternative & Indie-Rock musikalisch weiterzuentwickeln. Seit Oktober 2021 vervollständigen Elias Marte (Bass, Keyboard), Philipp Demuth (Drums) und Elsbeth Reiss (Violine) die Band, so dass sich nun ein voller und oszillierender Sound mit einer kuriosen Gesangsmelodie verbindet.
Doors 20 Uhr
Beginn 20:30
Abendkassa 11€

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!