Matthew Mole (ZA) • B72 • Wien - WARDA
logo
Events Wien: Matthew Mole (ZA) • B72 • Wien
Freitag

19. August 2022

  • Beginn:20:00

Matthew Mole (ZA) • B72 • Wien

B72

Hernalser Gürtel, Stadtbahnbogen 72, 1080 Wien

positionMap

MATTHEW MOLE
„EU/UK – Tour 2022“
Support: WILL LINLEY
19.08.2022, B72 Wien
Einlass 20:00 Uhr | WILL LINLEY 21:00 Uhr | MATTHEW MOLE 22:00 Uhr
Matthew Mole ist ein Platin-prämierter Singer/Songwriter aus Südafrika, der die perfekte Mischung aus Folk und elektronischen Einflüssen gefunden zu haben scheint. Seine Songs – erschienen auf etlichen EPs und mittlerweile auch drei Full-Lenght-Alben – schreibt er in DIY-Manier im Alleingang und schaffte es so direkt mit dem Debüt „The Home We Built“ 2013 auch als erster südafrikanischer Künstler überhaupt auf Platz 1 der iTunes-Charts seines Landes. Ein Kunststück, dass er mit dem Nachfolger „Run“ (2016) wiederholte.
“Ghost” (2019), das dritte und bislang letzte Album des talentierten Multiinstrumentalisten ist erneut eine geradezu perfekte Melange aus rauem Folk mit elektronischen Untertönen und einer gehörigen Portion Feelgood-Vibes… 100% Matthew Mole eben – und kein Wunder, dass er damit acht Nominierungen bei den South African Music Awards erhielt und die Kategorien „Record Of The Year“ und „Best Pop Album“ auch für sich entscheiden konnte.
Inhaltlich geht es auf dem Logplayer darum, dass man alle erdenklichen Schwierigkeiten und Ängste überwinden kann, wenn man nur an sich glaubt. Und so steht auch Olly – der Geist auf dem Cover, der sogar seinen eigenen Instagram-Account hat – für besagte Ängste. “The songs on this album represent fighting difficult situations in life. A lot of the difficulty comes down to fear or insecurity. The ghost represents those insecurities” so Mole.
Obwohl Matthew Mole seit mehr als acht Jahren aktiv in der Musikbranche tätig ist, bereits den halben Globus getourt und etliche Releases rausgebracht hat, sieht er seine Karriere selbst noch in den Kinderschuhen. “There is so many that I am grateful for. But every time I play a show and hear people singing along, it gets added to my list of highlights”, bleibt er bescheiden.
Im Herbst bringt der gefühlvolle Geschichtenerzähler – der auch schon mit Größen wie Bastille, Of Monsters And Men und The Fray auf Tour war – dann auch ein kleines bisschen „Feel good vibes“ nach Wien. Und wir können es alle gut gebrauchen…

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!