sch:cht [ʃɪçt] - WARDA
logo
Events Wien: sch:cht [ʃɪçt]
Donnerstag

15. September 2022

  • Beginn:20:00

sch:cht [ʃɪçt]

Das Werk

Spittelauer Lände - Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien

positionMap

Es ist wieder so weit:
Nach einer kurzen oder doch etwas längeren Sommerpause lädt die Veranstaltrungsreihe sch:cht [ʃɪçt] zum zweiten Mal in unseren Lieblingsclub – an einem Abend trifft hier feinste Klassik auf zeitgemäße Clubkultur.
Das beste diesmal: free entry für alle
(danke dafür an Waves Festival und Canal+ für den support)
Line Up:
VIVID CONSORT
Von den Klängen des Mittelalters über die Musik der Renaissance und hin zum Zeitgenössischen – bei der Auswahl seines Repertoires kennt das in Wien ansässige Trio Vivid Consort ganz offensichtlich keine Einschränkung. Dem Zeitgeist entsprechend wird mit Blockflöten und Gesang den bewegenden Tiraden und bittersüßen Melodien vergangener Jahrhunderte neues Leben eingehaucht. Dem gegenübergestellt werden ausgewählte Stücke aus den letzten Jahrzehnten.
BARA & ISA
Bara & Isa ist ein Duo aus London, das im Umfeld des Goldsmiths College entstand und zunächst als Recording-Projekt begann. Vielschichtige Vocals, Field-Recordings und der Einsatz unterschiedlicher akustischer Instrumente bilden die Basis für die Klangarchitektur des Duos. Zwischen Sound Collage und Folk-Song entsteht berührende Musik, die Intuition, Textur und Klangwelt über Virtuosität stellt und durch ihre unerschrockene Emotionalität tiefe Einblicke in die introspektive Welt der beiden Musiker*innen gewährt.
EHRENSCHWESTA
Menal Batti aka Ehrenschwesta ist eine schwedische Techno-DJ, die in Wien lebt und arbeitet. Die kurdische Abstammung ihrer Eltern und der damit verbundene politische Kampf für Freiheit prägten Menals Kindheit und finden sich auch in ihrer Musik wieder. Das Saz-Spiel ihres Vaters sowie die 90er Jahre Techno-Szene bilden die Grundpfeiler ihrer Musik, die sie selbst als schnell, rhythmisch und kraftvoll, gespickt mit atmosphärischen Melodien, beschreibt. Als DJ ist Ehrenschwesta seit 2019 in internationalen Clubs zu hören, sowohl solo, als auch als Teil des Kollektivs Wiener Gerüstbau.
(Timetable tba soon)
See you there, wir freuen uns!
You don’t know us?
Bei sch:cht [ʃɪçt] trifft klassische Musik auf Clubkultur. Mit diesem Stilbruch wird eine neue Konzerterfahrung ermöglicht, abseits der alten Konventionen und Regeln der Hochkultur.
sch:cht [ʃɪçt] versteht sich als Plattform für neue musikalische Entdeckungen mit Platz für aktuelle Diskurse und sorgt so für neue künstlerische Impulse.

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!