Die Kunst und ihr Preis: Vom Schönen zum obskuren Spekulationsobjekt - WARDA
logo

POWERED BY

Die Kunst und ihr Preis: Vom Schönen zum obskuren Spekulationsobjekt

shutterstock 1665478270

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kunst shutterstock 1932205373

69 Mio. für "Kryptokunst": Wie macht NFT digitale Kunstwerke zum Unikat?

Auktionshaus Christie’s verkauft digitales Kunstwerk für rund 60 Millionen Euro. Der vorläufige Höhepunkt der Kryptokunst führt vielleicht zu einem Paradigmenwechsel […]

von Stefan Feinig am 16.03.2021
Kunst Galerie Web

Lachen ist die beste Medizin: Pandemieaustellung "Virale Cartoons" im MQ

„Veni, Vidi, Virus! Ich kam, sah und infizierte.“ Unter diesem Motto startet ab 04. März die Ausstellung „Virale Cartoons“ in […]

von Fabian Petschnig am 03.03.2021
Kunst shutterstock 1137060302

Künstler flutet Museum mit giftgrünem Wasser

Außergewöhnliche Indoor-Installation im Schweizer Museum Fondation Beyeler. In der Nähe von Basel wurden acht Ausstellungsräume vom dänisch-isländischen Künstlers Ólafur Elíasson […]

von Stefan Feinig am 22.04.2021
Kunst searching for a cloud 1613643108 scaled

Return on Art: Next Level Kunstmarkt für Künstler und Sammler

Perfektes Timing. In einer Zeit, in der Galerien und Museen weltweit größtenteils geschlossen oder zumindest eingeschränkt sind, greift Return on […]

von Fabian Petschnig am 07.03.2021
Kunst same energy titelbild

Same Energy: visuelle Suchmaschine nach Stil und Stimmung

Statt mit Schlüsselworten gibt diese Suchmaschine auf Basis anderer Parameter Suchergebnisse wieder. Mit dem Schwerpunkt auf dem Bild selbst legt […]

von Fabian Petschnig am 17.02.2021
Kunst 5DLL8267 scaled

Local Artist Marcin Glod: „Das Wort Künstler wird oft missbraucht“

Jahrgang 1994, so ist der Marcin Glod wohl noch als Küken der Wiener Kunstszene zu bezeichnen. Immer schon kreativ und […]

von Fabian Petschnig am 28.02.2021
IHR WARENKORB