Künstler Frans Smit: Alte Meister, neue Wege - die perfekte Mischung aus Ästhetik und Sammlerwert | WARDA
logo

POWERED BY

Künstler Frans Smit: Alte Meister, neue Wege – die perfekte Mischung aus Ästhetik und Sammlerwert

Frans Smit Kunst Return on Art Kaufen

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wien Gig Box bringt Konzert-Feeling ins Wohnzimmer: Mit Amy Wald, Werckmeister und Dua Plicity

Gig Box bringt Konzert-Feeling ins Wohnzimmer: Mit Amy Wald, Werckmeister und Dua Plicity

Die Live-Streaming-Bühne Gig Box™ bringt Konzerte in top Qualität in dein Wohnzimmer. In den nächsten Wochen kann man sich auf […]

von Lucia Scarpatetti am 29.04.2021
Kunst Künstler flutet Museum mit giftgrünem Wasser

Künstler flutet Museum mit giftgrünem Wasser

Außergewöhnliche Indoor-Installation im Schweizer Museum Fondation Beyeler. In der Nähe von Basel wurden acht Ausstellungsräume vom dänisch-isländischen Künstlers Ólafur Elíasson […]

von Stefan Feinig am 22.04.2021
Nachhaltigkeit PLANET TRASH: Festival-Recycling zu Kunst, Kostümen und Dekoration

PLANET TRASH: Festival-Recycling zu Kunst, Kostümen und Dekoration

Was für dich eine alte Weinflasche, ein zerrissenes Plasktiksackerl oder eine leere Zigarettenschachtel ist, ist für das Kollektiv PLANET TRASH wertvolles […]

von Natalia Anders am 16.04.2021
Kulinarik Neuerscheinung

Neuerscheinung "Iss dich klug": Darm und Gehirn im dauernden Austausch

Sportler*innen achten auf ihre Ernährung und ihre Körper sind daher leistungsfähiger. Eh klar! Doch dass unsere Ernährung auch und vor […]

von Stefan Feinig am 14.04.2021
Kunst Local Artist Marcin Glod: „Das Wort Künstler wird oft missbraucht“

Local Artist Marcin Glod: „Das Wort Künstler wird oft missbraucht“

Jahrgang 1994, so ist der Marcin Glod wohl noch als Küken der Wiener Kunstszene zu bezeichnen. Immer schon kreativ und […]

von Fabian Petschnig am 28.02.2021
Kunst Die Kunst und ihr Preis: Vom Schönen zum obskuren Spekulationsobjekt

Die Kunst und ihr Preis: Vom Schönen zum obskuren Spekulationsobjekt

Der Bereich Kunst hat sich mittlerweile in einen Markt entwickelt, der alles andere als transparent ist. Kunstkenner*innen und Expert*innen halten […]

von Stefan Feinig am 22.03.2021
IHR WARENKORB