Psychische Störungen & Erkrankungen als Motor der Kunst - Warda
logo

POWERED BY

Psychische Störungen als Motor der Kunst – ein unerlässliches Zusammenspiel?

psychische Störungen

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kunst Neuordnung am Kunstmarkt – wer profitiert von der Digitalisierung?

Neuordnung am Kunstmarkt – wer profitiert von der Digitalisierung?

Kein Markt schläft. Genauer gesagt, darf 2020 kein Markt schlafen, sofern er überleben möchte. Aus alteingesessenen Galerien, Auktionshäusern und Museen […]

von Paul Hanousek am 03.08.2020
Kunst Return on Art: Next Level Kunstmarkt für Künstler und Sammler

Return on Art: Next Level Kunstmarkt für Künstler und Sammler

Perfektes Timing. In einer Zeit, in der Galerien und Museen weltweit größtenteils geschlossen oder zumindest eingeschränkt sind, greift Return on […]

von Fabian Petschnig am 07.03.2021
Wien Andrew Stix: provokante Pop Art trifft auf die Sucht nach mehr

Andrew Stix: provokante Pop Art trifft auf die Sucht nach mehr

Am Donnerstagabend eröffnete eine Vernissage die neue Ausstellung „MORE MORE MORE“ von Andrew Stix im ersten Wiener Gemeindebezirk. Wir waren für euch dabei und haben uns umgesehen, was der sympathische Wiener (Post) Pop Art Künstler dieses Mal als Sujet seiner Ausstellung gewählt hat und was uns persönlich gut oder nicht so gut gefallen hat.

von Fabian Petschnig am 10.05.2019
Kunst

"Ich hasse Männer": Ist Misandrie die Zukunft des Feminismus?

Nicht selten wird Feminismus mit Männerhass gleichgesetzt. Viele sehen eine Überbevorteilung der Frau als Gefahr, obwohl wir noch meilenweit entfernt […]

von Florentina Glüxam am 05.03.2021
Kunst Same Energy: visuelle Suchmaschine nach Stil und Stimmung

Same Energy: visuelle Suchmaschine nach Stil und Stimmung

Statt mit Schlüsselworten gibt diese Suchmaschine auf Basis anderer Parameter Suchergebnisse wieder. Mit dem Schwerpunkt auf dem Bild selbst legt […]

von Fabian Petschnig am 17.02.2021
Kunst Local Artist Marcin Glod: „Das Wort Künstler wird oft missbraucht“

Local Artist Marcin Glod: „Das Wort Künstler wird oft missbraucht“

Jahrgang 1994, so ist der Marcin Glod wohl noch als Küken der Wiener Kunstszene zu bezeichnen. Immer schon kreativ und […]

von Fabian Petschnig am 28.02.2021
IHR WARENKORB