Virtuelle Partys 2020 - wie die Digitalisierung die Partyszene revolutioniert - WARDA
logo

Virtuelle Partys 2020 – wie die Digitalisierung die Partyszene revolutioniert

1598605675 shutterstock 1395298838

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle mikme freiland VYH5475 Web Opt

Content Creation mit Mikme: Start-up bringt High-Quality-Sound für unterwegs

Eigentlich ein recht häufiges Problem: schlechter Sound. Und das überall. Die Videos klingen einfach nie so gut, wie sie aussehen. […]

von Stefan Feinig am 11.05.2021
Lifestyle 1592147606 tonik U0wwiY6nRGA unsplash

Panik und Angst - der schmale Grat zwischen Rationalität und Wahnsinn

Anlässlich des Welt Paniktages am 18. Juni haben wir uns mit dem präsenten und doch häufig unter den Tisch gekehrten Thema der „Panik“ auseinandergesetzt und die Stellung von Ängsten in unserer Gesellschaft ein bisschen unter die Lupe genommen.

Panik ist die kleine Genossin ihrer großen Schwester, der Angst, denn auch, wenn erst aus einem Moment der Angst Panik resultiert, so ist die reine Angst vor Etwas gesellschaftlich mehr "salonfähig" bzw. akzeptiert, als die Panik vor Etwas

von Aleksandra Kirpenko am 14.06.2020
Wien Unistart in Wien

20 Dinge, die du zum Semesterstart in Wien wissen musst

Für alle Erstsemestrigen und StudentInnen, die frisch nach Wien gezogen sind, sowie verplanten Studenten, die nach 5 Semestern noch immer nicht wissen, wo sich die Bib befindet, haben wir einen Leitfaden erstellt, um euch den Semesterstart in Wien zu erleichtern. 

von Fabian Petschnig am 02.10.2017
Nightlife 1576501496 Titelbild

Warum mir die Techno-Szene in Wien ziemlich am Arsch geht

Clubs und Veranstalter sollen selbstverständlich für ihren Aufwand auch gerecht entlohnt werden, doch mittlerweile habe ich das Gefühl, dass klingelnde Kassen wichtiger als ein gelungenes Event sind. Ohne Namen zu nennen zeige ich auf, woran es für mich momentan in der Wiener Technoszene hapert und hoffe, der eine oder andere nimmt sich das zu Herzen.

von Fabian Petschnig am 16.12.2019
Nightlife 1588751594 shutterstock 742725565

So unterscheiden sich Sex Positive Partys in Wien und Berlin

Als ich das erste Mal von solchen Veranstaltungen gehört habe, war ich um einiges jünger und naiver. Damals habe ich gedacht, dass dort nur alte, weiße Männer herumstolpern, die sich noch einmal ausprobieren wollen. Aber ich wurde älter, erfahrener und aufgeschlossener, was meine Sexualität anging. 

Dann dauerte es nicht lange, bis ich verstanden habe, dass solche Partys immer ein Ort sind, an dem sich Menschen in einem sicheren Rahmen treffen können. Um ihre Vorlieben zu zelebrieren oder sich ihren Neigungen hinzugeben. Sex Positive Partys sind etwas, bei denen alles kann, aber nichts muss.

von Warda Redaktion am 03.05.2020
Lifestyle shutterstock 1896737326

Turbo Relationship: Solltest du die Bremse ziehen?

Durch den Lockdown und die Einschränkungen der Coronakrise hat sich auch das Beziehungsverhalten stark verändert. Wer vorher noch vermeintlich beziehungsunfähig […]

von Fabian Petschnig am 25.02.2021
IHR WARENKORB