Partymachen, aber wo? - Welche Alternativen zum Clubbing gibt es? | WARDA
logo

Partymachen, aber wo? – Welche Alternativen zum Clubbing gibt es?

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Nightlife Abstand zwischen Personen bei Events

Eventbranche: Visionäre Veranstalter übertrumpfen kurzsichtige Politiker

Eine Berufsbranche wurde durch die Pandemie ganz besonders getroffen oder besser gesagt förmlich durchgebeutelt, abgewatscht und vorübergehend versenkt – und […]

von Ralph Iwaszkiewicz am 25.08.2020
Wien

The boy is back - Tourstart von Money Boy eskaliert

Money Boy hat endgültig bewiesen, dass er keine Lachnummer ist, sondern eine absolute Rampensau mit Skills, die sich wirklich sehen lassen können. 

von Adrian Zehner am 06.03.2020
Nightlife DJ Pandora zum Wiener Clubsterben

7 Monate Pandemie in Wien - ein Gastbeitrag von DJ Pandora

7 Monate Pandemie in Wien. 7 Monate Lockdown für die Veranstaltungsbranche und wahrscheinlich noch einige weitere Branchen. Der Status: Die […]

von Warda Redaktion am 07.10.2020
Nightlife

Electric Love Festival 2020 abgesagt - Interview und die wichtigsten Infos

Nachdem die Regierung erneut Maßnahmen verkündet hat, müssen viele der Festivals – wie wir bereits berichtet haben – abgesagt oder verschoben werden, so auch das Electric Love Festival 2020. Wir haben uns kurz mit Thomas Priewasser, einem der Geschäftsführer, unterhalten und haben hier die wichtigsten Infos für euch.

von Fabian Petschnig am 08.04.2020
Wien

Ein wenig Hoffnung für die Wiener Clublandschaft - Vorschlag seitens Clubbetreiber

Der Wiener Technoclub Grelle Forelle hat gemeinsam mit dem Veranstalter Gerald Wenschitz ein Konzept vorgelegt, wie das Nachtleben unter Einhaltung der Maßnahmen wieder hochgefahren werden kann. Ein Blick in das Dokument zeigt, dass der selbsternannte Gastrovertreter Stefan Ratzenberger, der von vielen Seiten der Nachtgastronomie hinterfragt wurde, zu wenig weit gedacht hatte. Endlich denkt jemand weit genug und präsentiert einen umfassenden Plan, der wieder hoffen lässt.

von Fabian Petschnig am 14.06.2020
Wien

Shaken am Mittwoch - Das Hip Hop Café

Wien's Hip Hop Szene wächst und wächst und wir freuen uns, euch hier ein weiteres vielversprechendes Projekt vorstellen zu können. 

von Adrian Zehner am 27.02.2020