Partymachen, aber wo? - Welche Alternativen zum Clubbing gibt es? - WARDA
logo

Partymachen, aber wo? – Welche Alternativen zum Clubbing gibt es?

1598340869 shutterstock 1050660419

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wien 1581628684 86173165 138015474350196 325317461702344704 o

Zauberhaft statt aufgeblasen - der erste Wiener Märchenball

Während in der Oper die feinen Damen und Herren den Opernball zelebrieren, formiert sich wortwörtlich im Untergrund – nämlich unter der Oper im O – eine neue Ballveranstaltung.

von Fabian Petschnig am 13.02.2020
Wien 1579604220 Horst Titelbild

Das Horst - totgeglaubte leben länger...

...und dennoch sterben auch die einmal. Obwohl wir nicht glauben, dass das Horst einmal in Vergessenheit gerät, wollen wir mit einem Rückblick auch nachfolgenden Generationen zeigen, was hier in fast drei Jahren Wunderbares passiert ist.

von Fabian Petschnig am 17.01.2020
Wien

Shaken am Mittwoch - Das Hip Hop Café

Wien's Hip Hop Szene wächst und wächst und wir freuen uns, euch hier ein weiteres vielversprechendes Projekt vorstellen zu können. 

von Adrian Zehner am 27.02.2020
Wien O Der Klub in Wien

O der Klub - Das offizielle, ohrenbetäubende und originelle Opening bei der Oper

Aus der früheren Albertina Passage zauberten die Jungs der WTF Group eine gereifte Version des Horst. Des einen Ende ist des anderen Anfang – und was das für ein Anfang war!

von Fabian Petschnig am 21.12.2019
Nightlife 1576501496 Titelbild

Warum mir die Techno-Szene in Wien ziemlich am Arsch geht

Clubs und Veranstalter sollen selbstverständlich für ihren Aufwand auch gerecht entlohnt werden, doch mittlerweile habe ich das Gefühl, dass klingelnde Kassen wichtiger als ein gelungenes Event sind. Ohne Namen zu nennen zeige ich auf, woran es für mich momentan in der Wiener Technoszene hapert und hoffe, der eine oder andere nimmt sich das zu Herzen.

von Fabian Petschnig am 16.12.2019
Wien 1

Aktion zum Clubsterben in Wien: Zu Grabe Tragen einer Subkultur

Kaum zu glauben, doch bereits seit genau einem Jahr sind die Clubs leer. Es steht außer Frage, dass die Maßnahmen […]

von Fabian Petschnig am 10.03.2021
IHR WARENKORB