Das Ende der Gehirnerkrankungen: ein Start-up, das Gehirnzellen "baut" | WARDA
logo

POWERED BY

Das Ende der Gehirnerkrankungen: ein Start-up, das Gehirnzellen „baut“

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Start Ups UV-C Licht gegen Corona – Supermarkt testet neuen Ansatz

UV-C Licht gegen Corona – Supermarkt testet neuen Ansatz

Kann mit UV-C Licht das Coronavirus bekämpft werden? Ein Hamburger Supermarkt der Kette EDKA testet eine neue Möglichkeit. Sollte sich […]

von Stefan Feinig am 24.11.2020
Start Ups Krawutzi: Internetrevolution gegen Google made in Austria

Krawutzi: Internetrevolution gegen Google made in Austria

Eine neue Internet-Revolution ist dabei zu entstehen – zumindest für österreichische Verhältnisse. Sie nennt sich Krawutzi und liefert in der […]

von Stefan Feinig am 19.12.2020
Start Ups Tech-Giganten Google und Co: Eroberung des Arzneimittelmarktes

Tech-Giganten Google und Co: Eroberung des Arzneimittelmarktes

Lange schon ist klar: Die Big-Tech-Konzerne sammeln die Gesundheitsdaten ihrer Nutzer. Mithilfe von Smartwatches, Google-Suchanfragen etc. Was tun mit diesen […]

von Stefan Feinig am 09.04.2021
Start Ups Hygiene-Gadget Glaselli: nachhaltige und effektive Desinfektion

Hygiene-Gadget Glaselli: nachhaltige und effektive Desinfektion

Ein besseres Timing kann es wohl kaum geben. Nachdem wir bereits den Desinfektionsstick von Glaselli in unserer WARDA Redaktion testen […]

von Fabian Petschnig am 22.01.2021
Start Ups Startup vereinfacht Gastgeben mit All-In-One Lösung

Startup vereinfacht Gastgeben mit All-In-One Lösung

Mit Airbnb bekamen zahlreiche Privatpersonen einen vermeintlich einfachen Zutritt zur Welt der Kurzzeitvermietung. Dabei fallen aber auch viele bürokratische Aufgaben […]

von Fabian Petschnig am 29.10.2020
Start Ups Herausforderung Big Data: Österreichisches Startup mit Lösung

Herausforderung Big Data: Österreichisches Startup mit Lösung

Die Digitalisierung und automatisierte Vernetzung der Welt hat Menschen, aber vor allem Unternehmen vor die Herausforderung gestellt, mit großen Mengen […]

von Stefan Feinig am 08.02.2021
IHR WARENKORB