Legal, Illegal, Scheißegal? Clubs bewegen sich in Grauzone
logo

Legal, Illegal, Scheißegal? Clubs bewegen sich in Grauzone

1599640250 shutterstock 267308138

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wien 1513595904 25520613 10212851975273030 1757633992 o

Karate Andi kackte im Flex auf voller Linie ab

Karate Andi ist bekannt für Assi-Rap und seine harten Sprüche. Doch kann er seine Punchlines auch live übermitteln? Wir wollten uns das nicht entgehen lassen und waren gestern beim Gig im Flex. 

von Adrian Zehner am 18.12.2017
Wien 1

Aktion zum Clubsterben in Wien: Zu Grabe Tragen einer Subkultur

Kaum zu glauben, doch bereits seit genau einem Jahr sind die Clubs leer. Es steht außer Frage, dass die Maßnahmen […]

von Fabian Petschnig am 10.03.2021
Wien shutterstock 1412359436

Lockdown bei über 20°C: Darf ich im Freien chillen oder an den Donaukanal?

Ab dem 1. April geht in Österreich der Lockdown in die nächste Runde. In Wien weitet man diese sogenannte Osterruhe […]

von Fabian Petschnig am 31.03.2021
Wien DSC03734

Talent Garden Wien: Coworking Space mit Netzwerk und Ideen

Vor allem in großen Städten ist ein eigenes Büro zu Beginn oder in der Gründungszeit eher eine schwer umsetzbare Vision. […]

von Fabian Petschnig am 05.02.2021
Wien 1593013911 WL 1

Wardalicious: The Ginger Forest im VIE i PEE

Wardalicious - so heißt die Reihe, die uns jede Woche zu einer neuen Location führt. Wir testen für euch im Trio Restaurants, Bars und Clubs auf Herz und Nieren, finden heraus, was die Spots taugen und geben euch einen Einblick in die Besonderheiten, damit ihr wisst, was euch dort erwartet und für wen die Location perfekt geeignet ist - ab jetzt auch mit Tinder-Dating-Rating. Diese Woche prüfen wir, ob The Ginger Forest im VIE i PEE WARDAPPROVED ist:

von Fabian Petschnig am 21.06.2020
Nightlife DSC7424

Wein am Wasser: Fusion zweier Welten zu einem unverkennbaren Erlebnis

Österreichische Weine liegen absolut im Trend – wie die aktuellen Exportzahlen verdeutlichen. Auch im Inland und bei der jungen Generation […]

von Fabian Petschnig am 23.08.2021