Vienna Shorts Festival: Die Relevanz von Kurzfilmformaten - Warda
logo

Vienna Shorts Festival – und die Relevanz von Kurzfilmformaten

Vienna Shorts Festival

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle

Alpaka – Wenn ein gehyptes Tier auf Yoga trifft

Alpakas liegen voll im Trend. Es scheint so, als wären sie überall. Mittlerweile gibt es schon zahlreiche  Angebote, in ungewöhnlichen Formen mit ihnen zu interagieren. Wir waren bei einem Alpaka Spaziergang sowie Alpaka Yoga dabei und erzählen euch, warum man das erlebt haben muss. 

von Tina Kainrath am 25.02.2020
Lifestyle Facial Expressions Kollage

Gesichtlesen und Corona - Interview mit Thomas Bauer von der Face Reading Academy

Gerade in Zeiten wie diesen kommt es oftmals vor, dass durch Unsicherheit emotional geschwächte Menschen eine größere Angriffsfläche für Panik und diverse Ängste bieten. Doch schlägt sich das auch auf unsere Gesundheit nieder oder bleibt seelischer Ballast doch nur seelisch?

Wir haben uns mit Thomas Bauer von der „face reading academy“ unterhalten, einem Experten auf dem Gebiet des Gesichtslesens, der Mimik und der Körpersprache, und haben dabei einige interessante Aspekte in Erfahrung gebracht.

von Aleksandra Kirpenko am 01.05.2020
Wien

Wardalicious: The Ginger Forest im VIE i PEE

Wardalicious - so heißt die Reihe, die uns jede Woche zu einer neuen Location führt. Wir testen für euch im Trio Restaurants, Bars und Clubs auf Herz und Nieren, finden heraus, was die Spots taugen und geben euch einen Einblick in die Besonderheiten, damit ihr wisst, was euch dort erwartet und für wen die Location perfekt geeignet ist - ab jetzt auch mit Tinder-Dating-Rating. Diese Woche prüfen wir, ob The Ginger Forest im VIE i PEE WARDAPPROVED ist:

von Fabian Petschnig am 21.06.2020
Lifestyle Frau und Mann auf Parkbank

Fuckboy – warum manche Frauen lieber zuhören als schimpfen sollten

Knapp vor dem Ende der besten Dekade meines Lebens wurde ich persönlich ein paar Mal mit einem Wort konfrontiert, das mir bisher nur beiläufig ein Begriff war, mir dann aber nach einer kurzen Google- Recherche ziemlich sauer aufstieß. Fuckboy – eine Bezeichnung, die meines Erachtens viel zu leichtfertig verwendet und von manchen Frauen zudem als Entschuldigung für ihr fehlendes Hinhören missbraucht wird.

von Fabian Petschnig am 01.05.2020
Wien

Das Phänomen der Fensterkonzerte - warum ist Musik für den Menschen so wichtig?

Die universelle Sprache der Musik berührt und schafft es, unseren Gemütszustand zu beeinflussen. In Zeiten der Coronakrise enstand das Phänomen der Fensterkonzerte und Menschen begannen, gemeinsam zu musizieren. Wir haben uns mit der Frage auseinandergesetzt, warum Musik für den Menschen so wichtig ist und uns zudem mit einem Musiker unterhalten, der von seinem Fenster aus Konzerte gibt.

von Kristin Natalie Urbanek am 23.04.2020
Lifestyle Weihnachtslieder

10 Weihnachtslieder, die ihr bestimmt noch nicht kennt!

Alle Jahre wieder… dieselbe Scheiße: eine überschaubare Anzahl an Christmas-Songs, die ihr einfach nicht mehr hören könnt! Doch kein Grund […]

von Stefan Feinig am 20.10.2020