Wardalicious: Burger's Bar - ausgefallene Kreationen und Top Bierauswahl | WARDA
logo

Wardalicious: Burger’s Bar – ausgefallene Kreationen und Top Bierauswahl

Burger's Bar Theke

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kulinarik Eine Welt voller Geschmack aus Graz – kochen und trinken mit Van den Berg

Eine Welt voller Geschmack aus Graz – kochen und trinken mit Van den Berg

Wegen eines ausführlichen Produkttests bekamen wir eine Reihe an Gewürzen und hochwertigen Drinks in die Redaktion zugesendet. Van den Berg […]

von Fabian Petschnig am 25.11.2020
Nachhaltigkeit Alternativen zum Supermarkt - Nachhaltig einkaufen in Wien

Alternativen zum Supermarkt - Nachhaltig einkaufen in Wien

In Plastikfolie verpackte Äpfel, Kartoffeln aus Israel, Erdbeeren aus Spanien – in unserem Alltag steht vor allem die Bequemlichkeit im […]

von Kristin Natalie Urbanek am 08.10.2020
Wien Inc. - Wien's neuester Hip Hop Club ist da

Inc. - Wien's neuester Hip Hop Club ist da

Wien's Partyszene hat seit 07.12.2019 Zuwachs bekommen. Der neue Inc. Club widmet sich ganz und gar der Hip Hop Kultur und überzeugt mit Authentizität. 

von Adrian Zehner am 08.12.2019
Wien Wardalicious: Shanghaitan – nicht nur für Asia-Fans ein absolutes Must-See

Wardalicious: Shanghaitan – nicht nur für Asia-Fans ein absolutes Must-See

Wardalicious – so heißt die Reihe, die uns jede Woche zu einer neuen Location führt. Wir testen für euch im […]

von Fabian Petschnig am 04.08.2020
Kritischer Blick Identitäre auf der Hofburg - Aktion während Kranzniederlegung

Identitäre auf der Hofburg - Aktion während Kranzniederlegung

Wieder einmal fallen die Identitären unangenehm auf, nachdem sie die Kranzniederlegung am Heldenplatz stören. Mit Bengalen und einem Banner ausgestattet, […]

von Fabian Petschnig am 26.10.2020
Wien Coole Straße, coole Aktion - Stadt Wien erhöht weiterhin die Lebensqualität

Coole Straße, coole Aktion - Stadt Wien erhöht weiterhin die Lebensqualität

Sommer in der Stadt – einerseits denkt man dabei an laue Abende am Donaukanal, Outdoor Raves und Abkühlungen an der alten Donau. Andererseits aber auch an glühenden Asphalt, unerträgliche Hitze und daraus resultierend die nervenaufreibende Unfähigkeit, auch nur einen Finger zu rühren – das könnte sonst zum nächsten unerwünschten Schweißausbruch führen. Die Raves und anderen Partygelegenheiten werden heuer wohl coronabedingt in abgespeckter Version, wenn überhaupt, zustande kommen. Für Erfrischung und angenehme Atmosphäre tagsüber sollen währenddessen die Coolen Straßen der Stadt Wien sorgen.

von Nija Würzelberger am 17.06.2020
IHR WARENKORB