WUK-Attac-Filmabend: Breaking Boundaries - WARDA
logo
Events Wien: WUK-Attac-Filmabend: Breaking Boundaries
Montag

5. September 2022

  • Beginn:19:00

WUK-Attac-Filmabend: Breaking Boundaries

Wuk

Währinger Straße 59, Wien

positionMap

Im Rahmen der Filmreihe „Welt(en) in Bewegung“ zeigen WUK und Attac die Dokumentation „Breaking Boundaries“. Filmemacher und Naturforscher David Attenborough und der Wissenschaftler Johan Rockström erörtern in diesem Film, wie der Mensch und die Zivilisation das stabile System der Erde durcheinander gebracht haben – und welche Maßnahmen dringend erforderlich sind, um die Balance wiederherzustellen. Welche naturgesetzlichen Grenzen müssen wir halten? Und was bedeutet das für unser Handeln und Wirtschaften?
Nach dem Film Diskussion mit Mira Kapfinger und Manuel Grebenjak von „System Change, not Climate Change“.
Mo 5.9., 19:00 Uhr
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien
Foyer
Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: freie Spende
Breaking Boundaries: Die Wissenschaft hinter „Unser Planet“
Originaltitel: Breaking Boundaries: The Science of Our Planet
Regie: Jon Clay
Netflix, 2021
FSK 7+ | Laufzeit 1 Std. 13 Min. 

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!