Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar: Das Leiden der 2,3 Mio. Arbeitsmigrant*innen
logo

Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar: Das Leiden der 2,3 Mio. Arbeitsmigrant*innen

shutterstock

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle

Häusliche Gewalt in Zeiten des Coronavirus - was kann man dagegen tun?

Gewalt gegen Frauen passiert. Gewalt, die sich sexuell, physisch oder emotional äußern kann. Wir haben uns neben allgemeinen Daten auch mit einer Frau unterhalten, die einer derartigen Situation ausgesetzt ist, und sagen euch, wie ihr bei häuslicher Gewalt vorgehen solltet.

von Warda Redaktion am 19.03.2020
Lifestyle shutterstock 759844213 scaled

Spiritueller Narzissmus: Wenn Yoga, Meditation und Co nur das Ego fördern

Jede:r strebt in einer gewissen Form nach gesellschaftlicher oder sozialer Anerkennung. Das Ego füttern zu wollen, resultiert aus unserer zunehmend […]

von Flo Bozic am 20.12.2021
Kritischer Blick shutterstock 1604551945

Künstliche Intelligenz AIVA als Musikproduzent: Geht das zu weit?

In einer technifizierten und hyperrealen Welt der Automatisierung und Robotisierung. Einer Welt, in der Algorithmen das menschliche Dasein fest bestimmen, […]

von Stefan Feinig am 17.06.2021
Kritischer Blick pexels andrea piacquadio 3783585 scaled

Psychopathen in Führungspositionen: Ein Spiegel des erkrankten Systems

In der heutigen Leistungsgesellschaft muss der Mensch immer funktionieren, um jeden Preis. Psychopathen und Menschen mit psychopathischen Zügen eignen sich […]

von Hanna Ramsl am 07.07.2022
Kritischer Blick screenshot oe24

Alles für Klicks: Boulevardmedien überschreiten gefährliche Grenzen

Gestern Abend – am 2. November 2020 – wurde Wien Opfer eines schrecklichen Terroraktes. Die Wiener Innenstadt, in der wir […]

von Florentina Glüxam am 03.11.2020
Kritischer Blick shutterstock 796181494

Ständige Erreichbarkeit: Auswirkungen auf Psyche und Ursprung von Depression

Die Grenze zwischen Beruf und Freizeit löst sich auf. Arbeit ohne Ende. Feierabend war gestern. Und Wochenende? Urlaub? Ständige Erreichbarkeit […]

von Stefan Feinig am 19.04.2021