Ukraine: Snowflake gegen Zensur und neutrale Hilfsmöglichkeiten
logo

Ukraine: Snowflake gegen Zensur und neutrale Hilfsmöglichkeiten

shutterstock 2049858935 scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick shutterstock 100185233

Werbung in Träumen: Das Potenzial von TDI birgt Gefahren

Der Superbowl ist jedes Jahr für viele Sportfans ein unvergessliches Ereignis. Eine noch größere Bedeutung hat dieses Sportevent für die […]

von Jovana Borojevic am 14.02.2022
Nachhaltigkeit shutterstock 696614122

Superreiche als größte Klimasünder: Yachten, Privatjets und Weltraumflüge

Sie sind im Brennpunkt der Aufmerksamkeit und zieren die FrontPage der Boulevardblätter: Die Superreichen. Vor allem ihr luxuriöser Lebensstil und […]

von Stefan Feinig am 12.01.2022
Nachhaltigkeit shutterstock 371917063

Lidl Preis-Kampagne: Fairness scheitert auch an KonsumentInnen

Als Reaktion auf Preisdumping-Proteste der Bauern hat Lidl in Deutschland reagiert und dort den Fleischpreis erhöht. Eine faire Erhöhung, die […]

von Stefan Feinig am 15.02.2021
Kritischer Blick shutterstock 1917846965 scaled

"Eine andere Freiheit": Dunning-Kruger-Effekt in Form einer Pseudo-Doku

Die Zahl der Coronainfektionen steigt in Österreich wieder rasant an. Vor einigen Monaten wäre bei 2000 Neuinfektionen pro Tag bereits […]

von Florentina Glüxam am 08.09.2021
Kritischer Blick 1589268763 Sido   Global Citizen Festival Hamburg 05

Sido setz den Aluhut auf! Das Hip Hop Herz blutet

Der Rapper Sido nahm auf Ali Bumayes Couch in der Youtube Show "Ali therapiert" Platz und beginnt nach anfänglich lockerem Talk plötzlich mit wirren Theorien. Ein Held meiner Jugend hat für mich mit diesem Interview ein wenig an Credibility verloren. Kritik ist wichtig, doch sollte sie im Bereich des Rationalen bleiben.

von Flo Bozic am 12.05.2020
Kritischer Blick jelleke vanooteghem kabtmcdcAbk unsplash

"Red‘ ma Deutsch": Sprachexperte Ali Dönmez im Interview über die neue „Hausordnung“ in Wels

„Red‘ ma deutsch“ ist eine von fünf Regeln, welche die FPÖ regierte Stadt Wels im Rahmen einer „Hausordnung“ kürzlich erlassen […]

von Warda Redaktion am 24.11.2022