Cancel Cultur: Alles für die Moral oder doch Cyber Mobbing? - Warda
logo

Cancel Culture: alles für die Moral – ob das sinnvoll ist?

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle

Warum wir mit 20 keine Ahnung haben, wer wir sind

Jedes Jahrzehnt unseres Lebens hat seine ganz individuellen Herausforderungen. Die Teenie- Jahre sind geprägt vom ersten Herzschmerz und Pickel im Gesicht, die 30er vom Konflikt zwischen Selbstverwirklichung und Sesshaftigkeit durch Familiengründung. Aber auch die 20er haben so ihre Herausforderungen: Unsere Redakteurin spannt für euch ihren ganz persönlichen Bogen über den Beginn eines persönlichen neuen Jahrzehnts.

von Fabian Petschnig am 07.01.2020
Lifestyle

Wir haben Ausländer gefragt, wie sich Rassismus anfühlt.

Obwohl wir das 21. Jahrhundert schreiben, ist Rassismus leider immer noch ein aktuelles Thema. Genau deswegen haben wir in den folgenden Zeilen betroffenen Menschen Platz gegeben, um ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Thema zu teilen.

von Laura Chiara Pichler am 01.11.2017
Lifestyle Illustration eines küssenden Paares mit Atemschutzmaske

So übersteht deine Beziehung die Krise - 3 Tipps einer Therapeutin

Die Ausgangsbeschränkungen sind vorbei. Homeoffice und ein vermehrtes zuhause sein bleiben aber – und damit auch die Veränderungen und ungewohnten Situationen, die Paare durchmachen müssen. Ob Corona eher Streit oder Harmonie in Beziehungen bringt und mit welchen Tipps Paare auch diese Zeit überleben, hat uns Psychoanalytikerin Katrin Wippersberg verraten.

von Lucia Scarpatetti am 09.05.2020
Lifestyle

Dominanzgesten von Männern: 4 Typen und ihre Eigenheiten

Wir nähern uns langsam der lang ersehnten Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern an. Dennoch sind einige Verhaltensweisen in der Gesellschaft nach wie vor stark verankert. Darunter leiden nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Denn jeder kennt diesen Typus Mann: Manche bezeichnen ihn als "Macho", andere als "Alpha". Im Tierreich erkennt man die Maskulinität klassischerweise an der Reviermarkierung. Diese erfolgt durch Urinieren, laute Geräusche oder übertriebenes Aufplustern - z.B. bei Vögeln. Aber haben wir uns nicht schon längst weiterentwickelt? 

von Florentina Glüxam am 21.06.2020
Lifestyle

Der WARDA Adventkalender - jeden Tag gibts hammer Preise

Ab 1. Dezember geht es also wieder los. Unser WARDA-Adventkalender startet in die nächste Runde. Größer als je zuvor und […]

von Fabian Petschnig am 27.11.2020
Kritischer Blick Kleine Menge CBD

Diskussion um CBD: Was steckt hinter den Plänen der EU-Kommission?

Die EU-Kommission schießt sich auf das derzeit legale CBD ein und zielt darauf ab, dieses als Suchtmittel zu deklarieren. Eine […]

von Aleksandra Kirpenko am 10.08.2020