„Standby" : Dialekt-Trap zur Entschleunigung von Al Pone & Kizmet - WARDA
logo

„Standby“ : Dialekt-Trap zur Entschleunigung von Al Pone & Kizmet

Al Pone Kizmet by Roman Lavrincsik

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik

Burna Boy - The African Giant schlägt beim ersten Konzert in Wien voll ein

Burna Boy ist mittlerweile kein unbekannter Name mehr. Nach Features mit Skepta, Stormzy, YG oder Damian Marley ist der gebürtige Nigerianer voll in der internationalen Musikszene eingeschlagen. Wir waren bei seiner Debütshow in Wien und eines wurde schnell klar - hier geht es nicht nur um Musik.

von Adrian Zehner am 09.03.2020
Musik pressefoto5 scaled

Helmut Rhode mit seiner aktuellen Single "Your Latino Boyfriend (feat. Future)"

Helmut Rhode, der junge Latin-Pop Sänger, beweist in seiner neuesten Single „Your Latino Boyfriend (feat. Future)“, dass er als Musiker […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 20.09.2021
Musik nashi44 butterfly cover PAleft

Nashi44 mit zweiter Single „Butterfly“: antirassistische, antisexistische Hymne

Obwohl die Berliner Newcomerin Nashi44 erst am Anfang ihres Schaffens steht, beweist sie als Musikerin bereits mehr Swag, Profil und […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 25.06.2021
Kritischer Blick audience gitarre publikum

Restriktionen im Musikveranstaltungsbereich: Betroffene Musiker:innen melden sich zu Wort

Corona ist tot – lang lebe Corona! So oder so ähnlich fühlt sich das Motto der Pandemie während des Sommers […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 02.08.2021
Musik 1427533226 Bildschirmfoto 2015 03 28 um 09.58.32

Das Wanda Wunder - eine österreichische Band im Höhenflug

Im roten Tourbus, mit zwölf Songs und einer Menge Amore im Gepäck mal eben Deutschland erobert. Was mit 8 Euro Vorverkaufskarte anfing, endete mit 60 Euro im Internet. Wandaful!

von Warda Redaktion am 02.03.2015
Musik DJ Wankelmut am DJ Pult

Sag mal, Wankelmut ...

In unserer Serie Sag mal,… unterhalten wir uns mit mehr oder weniger bekannten Persönlichkeiten über Dinge, die uns eben gerade interessieren. Angefangen haben wir mit Wankelmut, den wir im Flex getroffen haben.

von Andrea Berger am 22.11.2014
IHR WARENKORB