PENNY AND SPARROW (US) · Wien · B72 - WARDA
logo
Events Wien: PENNY AND SPARROW (US) · Wien · B72
Samstag

24. September 2022

  • Beginn:20:00

PENNY AND SPARROW (US) · Wien · B72

B72

Hernalser Gürtel, Stadtbahnbogen 72, 1080 Wien

positionMap

PENNY AND SPARROW (US)
„Olly Olly World Tour“
Support: FIELD GUIDE
24.09.2022, B72 Wien
Andy Baxter und Kyle Jahnke aus Austin in Texas haben 2011 – nach einem Ventil für ihre Kreativität suchend – eher hobbymäßig begonnen, gemeinsam Musik zu machen. In der letzten Dekade ist so aber nicht nur die Zahl ihrer Veröffentlichungen stetig gestiegen, sondern auch jene ihrer Zuhörer*innen.
Und mit dem 2020 geschriebenen und produzierten neuen Album „Olly Olly“ kommt jetzt nochmal was dazu! Der Longplayer ist für Andy und Kyle aka Penny And Sparrow sowas wie ein Befreiungsschlag. Und gleichsam auch die öffentliche Verpflichtung sich selbst gegenüber, auf ihrer unermüdlichen Suche nach musikalischer (Selbst)Verwirklichung nichts unversucht zu lassen. Die einzelnen Songs sind mutig und introspektiv, die Arrangements ziemlich kühn und durchdacht. Der abwechslungsreiche, hypnotische Folk erreicht durch elektronische Elemente und R&B-Grooves ganz neue Sphären. Und nachdem das Duo die Tracks auf dem Album erstmals in kompletter Eigenregie geschrieben hat, ist „Olly Olly“ so auch der reinste, authentischste Akt künstlerischer Selbstdarstellung.
Die gebürtigen Texaner Baxter und Jahnke begegneten sich zum ersten Mal an der Uni in Austin, wo sich schnell sowohl eine Freundschaft als auch eine tiefe musikalische Verbindung entwickelte. Jahnke war damals schon ein begnadeter Gitarrist mit einem Ohr für Melodien, Baxter ein Lyriker mit faszinierender Stimme und einem kristallklaren Falsett. Ein „Match made in heaven“ sozusagen. Beginnend mit dem 2013 erschienenen Album „Tenboom“ veröffentlichten die überzeugten DIY-Anhänger eine Reihe hochgelobter Alben, die Vergleiche mit der stillen Intimität von Iron & Wine und der abenteuerlichen Schönheit von Bon Iver herauf beschwörten. Durch unermüdliches Touren und Mund-zu-Mund-Propaganda erspielten sie sich überdies eine treue Fangemeinde. NPR lobte das Songwriting der Band als „delicate dance between heartache and resolve“, während der Rolling Stone ihren Katalog als „folk music for Sunday mornings, quiet evenings, and all the fragile moments in between“ beschrieb. Das vorletzte Album des Duos – „Finch“ aus dem Jahr 2019 – markierte einen Wendepunkt in ihrer Karriere und trieb ihren Sound zu neuen, experimentellen Höhen, während sie mit Thematiken wie Männlichkeit, Religion und Transformation auch recht persönliche Aspekte behandelten.
Wir sind gespannt, in welche Kerbe „Olly Olly“ nun schlägt und wie es sich live anlässt – im September 2022 live in Wien zu sehen und zu hören!

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!