Absurde Theorie: "Wahrheitspflicht ist der Wahrheit nicht zuträglich" | WARDA
logo

Absurde Theorie: „Wahrheitspflicht ist der Wahrheit nicht zuträglich“

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick Eine alte Dame als letzte Bastion gegen die Immobilienhaie

Eine alte Dame als letzte Bastion gegen die Immobilienhaie

Hinter der Fassade so manch eines Wiener Gründerzeithauses geht es wirklich unschön zu. Bewohner mit alten Mietverträgen werden von Eigentümern auf verschiedene Arten so lange schikaniert, bis sie sich dazu bewegen lassen auszuziehen. Doch eine Frau bleibt standhaft und gibt nicht auf.

von Warda Redaktion am 23.01.2020
Kritischer Blick Zwischen Schuldgefühl und Engagement - was tun gegen das Leid der Welt?

Zwischen Schuldgefühl und Engagement - was tun gegen das Leid der Welt?

Eine Pandemie, die bereits hunderttausende Tote mit sich brachte. Polizeigewalt und Rassismus in den USA und dem Rest der Welt. […]

von Lucia Scarpatetti am 19.08.2020
Kritischer Blick Arbeitslosenzahlung sorgt für Aufreger - ein paradoxes Phänomen

Arbeitslosenzahlung sorgt für Aufreger - ein paradoxes Phänomen

Die Kommentare verwundern nicht, obwohl diese für einen sozial denkenden Menschen mehr Aufreger sein sollten als die Verlängerung der Corona-Aufstockung […]

von Fabian Petschnig am 21.10.2020
Lifestyle Wettodrom Twitch: Fußball Liveticker trifft auf humorvolles Entertainment

Wettodrom Twitch: Fußball Liveticker trifft auf humorvolles Entertainment

Wie überall ist auch in der Liveticker-Szene die Anzahl der Anbieter unübersichtlich. Doch während sich für gewöhnlich Favoriten hervortun, ist […]

von Stefan Feinig am 22.05.2021
Kritischer Blick Alle schauen nach rechts zur Coronakrise, während sich links wieder der Neoliberalismus austobt!

Alle schauen nach rechts zur Coronakrise, während sich links wieder der Neoliberalismus austobt!

Es steht außer Frage, dass das Coronavirus die Welt in Atem hält und unser bisheriges Leben massiv auf den Kopf stellt. Ebenso, dass dieses Virus für den Tod vieler Menschen verantwortlich ist. 

Doch ist die Frage, wer denn nun wirklich Schuld sei an dieser Krise - der wirtschaftlichen und der gesellschaftlichen –, mit Sicherheit nicht einfach mit dem Coronavirus zu beantworten. Deshalb stelle ich mich dieser Frage und versuche, den Problemen neue Perspektiven zu verleihen.

von Fabian Petschnig am 30.03.2020
Nachhaltigkeit Wie steht’s eigentlich um’s Klima, Fridays for Future?

Wie steht’s eigentlich um’s Klima, Fridays for Future?

2019 waren sie kaum von der Medienlandschaft wegzudenken, mit dem Anfang der Corona-Pandemie wurde es jedoch immer stiller. Die Rede […]

von Natalia Anders am 07.04.2021
IHR WARENKORB