"Wie sieht euer gelebter Feminismus aus?": Toxische Männlichkeit reagiert - WARDA
logo

“Wie sieht euer gelebter Feminismus aus?”: Toxische Männlichkeit reagiert

Frauenhass gelebter Feminismus

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick 1583606994 shutterstock 1119229457

Digital Detox - mit digitaler Entschlackung gegen digitale Demenz?

Knapp 90% der ÖsterreicherInnen ab 14 Jahren nutzen das Internet. 93% der NutzerInnen kommen ausschließlich über Suchmaschinen auf gewünschte Informationen. Durchschnittlich verbringen Menschen zweieinhalb Stunden täglich an ihren Handys. Alle zwölf Minuten wird zu den Smartphones gegriffen und entsperrt werden die Geräte rund 80 Mal am Tag. Klingt doch, als hätten wir alles im Griff!

von Phädra Armyra am 07.03.2020
Kritischer Blick Hepeating toxische Männlichkeit

Hepeating: „neuester“ rhetorischer Trick toxischer Männlichkeit

Manspreading, Mansplaining, Whataboutism und Gender Data Gap. Als wäre die Liste der Verhaltensweisen toxischer Männlichkeit nicht schon lang genug, gesellt […]

von Stefan Feinig am 22.09.2021
Kritischer Blick shutterstock 636139745

Twittern als Grundrecht? Gesetze sollen regeln, nicht Wirtschaft

Das Twitter-Aus von Donald Trump hat viele Menschen erleichtert und wiederum andere mit viel Skepsis zurückgelassen. Denn es zeigt den […]

von Franziska Wüst am 22.01.2021
Kritischer Blick 1598541003 shutterstock 408509677

Fast Fashion – eigener Stil statt Wegwerfgesellschaft

Designerbrands präsentieren zweimal jährlich ihre Kollektionen – Modeketten wöchentlich. Meist sind das Imitationen der Stücke, die jüngst am Laufsteg zu […]

von Paul Hanousek am 27.08.2020
Kritischer Blick shutterstock 1036798300

Gedankenhelm - gehen Musk, Zuckerberg und Johnson zu weit?

Keine Sorge! Beim Discounter gibt es keine Mikrochips, die man sich selbst ins Gehirn installieren kann. Das heißt, noch nicht! […]

von Stefan Feinig am 13.11.2020
Kritischer Blick Screenshot 20210302 100248 org.telegram.messenger e1614676747108

Coronaleugner und Skeptiker mit "Maskenfrei Einkaufen"-Flashmob

Als wären die wiederholten Versuche von Demonstrationen an der vermeintlich harmloseren frischen Luft nicht schon genug, poppt nun eine Telegram-Gruppe […]

von Fabian Petschnig am 02.03.2021
IHR WARENKORB