Wlazny aka Marco Pogo vs Milborn: Vom scheinbaren Spaßinterview zur Glanztat
logo

Wlazny aka Marco Pogo vs Milborn: Vom scheinbaren Spaßinterview zur Glanztat

1512px Marco Pogo Turbobier Amadeus 2019

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick shutterstock 674845906

Dichtestress im Stadtraum: Game reflektiert Problematik

Städte sind das Wohnkonzept der Zukunft. Vor allem in Hinblick auf Nachhaltigkeit, ökologischer Fußabdruck und Co sind diese architektonischen Konstrukte […]

von Stefan Feinig am 15.12.2021
Kritischer Blick pexels andrea piacquadio 3783585 scaled

Psychopathen in Führungspositionen: Ein Spiegel des erkrankten Systems

In der heutigen Leistungsgesellschaft muss der Mensch immer funktionieren, um jeden Preis. Psychopathen und Menschen mit psychopathischen Zügen eignen sich […]

von Hanna Ramsl am 07.07.2022
Österreich shutterstock 1807239847

Startup craftworks gegen Ausfallzeiten: Zukunft vorhersagen in der Produktion

Ausfallzeiten und Stillstände sind der Feind eines jeden Unternehmens. Leider aber auch immer noch fester Bestandteil aller Produktionsprozesse. Die Verzögerung […]

von Stefan Feinig am 27.02.2021
Kritischer Blick shutterstock 754453969

Utopie der Diversität: Scheitert die Gesellschaft an seiner Vielfältigkeit?

Die ethnische Vielfalt nimmt in den meisten fortgeschrittenen Ländern zu. Diversität gilt als zukunftsweisende Möglichkeit. Eine Studie fand jedoch heraus, […]

von Stefan Feinig am 22.02.2022
Kritischer Blick shutterstock 1185498784

"#IbizaUA verlängern!": sinnlose Petition oder wichtiges Zeichen?

Die zwei „Ritter des Untersuchungsausschusses“, Dr. Stephanie Krisper von den Neos und Kai Jan Krainer von der SPÖ, haben auf […]

von Flo Bozic am 26.05.2021
Kritischer Blick screenshot oe24

Alles für Klicks: Boulevardmedien überschreiten gefährliche Grenzen

Gestern Abend – am 2. November 2020 – wurde Wien Opfer eines schrecklichen Terroraktes. Die Wiener Innenstadt, in der wir […]

von Florentina Glüxam am 03.11.2020