KeKe im Interview: Über rappendes Empowerment, große Verantwortung und Fun - WARDA
logo

KeKe im Interview: Über rappendes Empowerment, große Verantwortung und Fun

Schwarz 2 2 scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik 1599806596 shutterstock 1633403944

WAP: Warum fühlen sich Männer bedroht, wenn Frauen über ihre Vagina rappen?

Vor etwa einem Monat veröffentlichten die beiden US-Rapperinnen Cardi B und Meghan Thee Stallion ihren gemeinsamen Song „WAP“. „WAP“ steht […]

von Mira Schneidereit am 11.09.2020
Musik Urheber Brofaction 5 scaled

Brofaction Single Release: Vom Kiddy Contest zum virtuellem Duett mit Ed Sheeran

Das Österreichische Singer und Songwriter Brüderpaar Nico und Laurin Greiter begeistern seit 2010 ihre Zuhörer und Fans mit authentischem Sound, […]

von Miya Zhuk am 30.04.2021
Wien 1513595904 25520613 10212851975273030 1757633992 o

Karate Andi kackte im Flex auf voller Linie ab

Karate Andi ist bekannt für Assi-Rap und seine harten Sprüche. Doch kann er seine Punchlines auch live übermitteln? Wir wollten uns das nicht entgehen lassen und waren gestern beim Gig im Flex. 

von Adrian Zehner am 18.12.2017
Musik 1581972319 burnajune3

Burna Boy - der African Giant erstmals in Wien

Bei vielen noch nicht ganz auf dem Radar und doch längst der Superstar in seinem Genre. Am 8. März verspricht Burna Boy im Gasometer eine feurige Show und wir verlosen 2x2 Tickets für sein erstes Konzert in Österreich.

von Fabian Petschnig am 17.02.2020
Musik 1589028353 shutterstock 1090333829

7 Typen einer Mutter-Kind Beziehung, die in Songs verewigt sind

Ihr habt Mama issues? Heute ist der beste Tag dafür, diese rauszulassen. Von uns gibt es – wie immer passend zu jedem Thema – eine kostenlose psychologische Persönlichkeitsstudie und eine noch viel kostenlosere Musiktherapie. (Anmerkung: Die klinische Relevanz dieser Therapie wurde wissenschaftlich noch nicht bestätigt – aber wird es sicher bald!)

von Stefan Feinig am 09.05.2020
Musik 1588242249 shutterstock 1572759841

Musik auf Cannabis - eine atemberaubende Symbiose oder nur bekiffte Einbildung?

Bist du schon mal high wie ein Kite irgendwo rumgesessen, hast Musik – vielleicht sogar dein Lieblingslied – aufgedreht und bemerkt wie du in den rauchigen Höhen förmlich versinkst und eins wirst mit den Tönen, die um dich herum tanzen wie Blätter in einem warmen Frühlingswind? Dann bist du vermutlich Verfechter der ersten Theorie, die besagt, dass Cannabis und Musik eine wundervolle Symbiose ergeben.

von Kristin Natalie Urbanek am 29.04.2020
IHR WARENKORB