WAP: Warum fühlen sich Männer bedroht, wenn Frauen über ihre Vagina rappen? | WARDA
logo

WAP: Warum fühlen sich Männer bedroht, wenn Frauen über ihre Vagina rappen?

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik Sag mal, Moneyboy ...

Sag mal, Moneyboy ...

Wir haben mit unserem Lieblingsswagger über seine Comics, das verschollene Gucci-Bandana und sein Gewichtsproblem gesprochen.

von Andrea Berger am 24.11.2014
Musik 7 Typen einer Mutter-Kind Beziehung, die in Songs verewigt sind

7 Typen einer Mutter-Kind Beziehung, die in Songs verewigt sind

Ihr habt Mama issues? Heute ist der beste Tag dafür, diese rauszulassen. Von uns gibt es – wie immer passend zu jedem Thema – eine kostenlose psychologische Persönlichkeitsstudie und eine noch viel kostenlosere Musiktherapie. (Anmerkung: Die klinische Relevanz dieser Therapie wurde wissenschaftlich noch nicht bestätigt – aber wird es sicher bald!)

von Stefan Feinig am 09.05.2020
Wien Witzig, charmant und wortgewandt: Clap Clapinger aus Wien

Witzig, charmant und wortgewandt: Clap Clapinger aus Wien

Als Musiker in Wien deutschsprachig aufzutreten, authentisch zu bleiben und dabei zu brillieren – das schaffen nur die Wenigsten. Clap […]

von Ann Tasico am 15.10.2020
Musik Das Wanda Wunder - eine österreichische Band im Höhenflug

Das Wanda Wunder - eine österreichische Band im Höhenflug

Im roten Tourbus, mit zwölf Songs und einer Menge Amore im Gepäck mal eben Deutschland erobert. Was mit 8 Euro Vorverkaufskarte anfing, endete mit 60 Euro im Internet. Wandaful!

von Warda Redaktion am 02.03.2015
Musik Diskoromantik EP Release - Pop? Hip- Hop? Irgendwas dazwischen?

Diskoromantik EP Release - Pop? Hip- Hop? Irgendwas dazwischen?

Die noch junge Deutschrap- Formation Diskoromantik hat seine erste EP veröffentlicht und das nehmen wir zum Anlass, die Burschen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

von Fabian Petschnig am 18.02.2020
Wien aNNika - poetisches Songwriting trifft auf melodischen Indie-Pop

aNNika - poetisches Songwriting trifft auf melodischen Indie-Pop

Die Wiener Sängerin aNNika, namentlich Annika Prey, veröffentlicht am 16.10. unter Kleio Records „Fate“ als vierte Auskopplung ihres im März […]

von Miya Zhuk am 13.10.2020
IHR WARENKORB