Angestellte im Handel zum Tragen von FFP2-Masken verdammt: Petition soll Abhilfe schaffen - WARDA
logo

Angestellte im Handel zum Tragen von FFP2-Masken verdammt: Petition soll Abhilfe schaffen

ffp2 masken handel petition

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick shutterstock 1919690516

Network Marketing und plötzlicher Reichtum: Erfundene Erfolgsstory?

Reich werden? Einfach, schnell, unkompliziert? Wer will das nicht. Doch Menschen, die euch mit diesen Versprechungen etwas aufschwatzen wollen, solltet […]

von Stefan Feinig am 29.03.2021
Kritischer Blick shutterstock 129640079 scaled

Der V-Day: Vagina und Victory zum Valentinstag

Die zahlreichen Femizide der letzten Jahre haben bewiesen, dass im Kampf gegen Gewalt an Frauen noch längst nicht genug getan […]

von Florentina Glüxam am 14.02.2022
Nachhaltigkeit Fridays for Future

Wie steht’s eigentlich um’s Klima, Fridays for Future?

2019 waren sie kaum von der Medienlandschaft wegzudenken, mit dem Anfang der Corona-Pandemie wurde es jedoch immer stiller. Die Rede […]

von Natalia Anders am 07.04.2021
Kritischer Blick

Der Brand in Tschernobyl - Einblicke zur Katastrophe direkt aus Kiew

Die Angst vor einer radioaktiven Wolke ist groß, doch ist diese verhältnissmäßig noch weit weg von uns, betrachten wir die nahegelegene Ukrainische Hauptstadt. Wir haben uns mit Fjodor K. aus Kiew über die Wahrnehmung in unmittelbarer Nähe unterhalten und ihn nach seiner Sicht der Dinge gefragt.

von Aleksandra Kirpenko am 23.04.2020
Musik 161046382 10158295836319005 959121335844800946 o e1615798230373

Nova Rock erteilt Absage für 2021

Während in anderen Ländern bereits ein Fahrplan seitens der Regierungen existiert, sind Festival-Veranstalter hierzulande bisher auf sich allein gestellt – […]

von Fabian Petschnig am 15.03.2021
Kritischer Blick 1579765332 a871a05d 396a 4aca ae34 9c9270c82d61

Eine alte Dame als letzte Bastion gegen die Immobilienhaie

Hinter der Fassade so manch eines Wiener Gründerzeithauses geht es wirklich unschön zu. Bewohner mit alten Mietverträgen werden von Eigentümern auf verschiedene Arten so lange schikaniert, bis sie sich dazu bewegen lassen auszuziehen. Doch eine Frau bleibt standhaft und gibt nicht auf.

von Warda Redaktion am 23.01.2020
IHR WARENKORB