Berlin Demo: Telegram warnt vor Genmücken: Troll oder Dummheit? | WARDA
logo

Berlin Demo: Telegram warnt vor Genmücken: Troll oder Dummheit?

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick „Sieg der Volkspartei“: Wie sich OE24 bei der ÖVP anbiedert

„Sieg der Volkspartei“: Wie sich OE24 bei der ÖVP anbiedert

Das Wochenblatt „Falter“ obsiegte in einem gerichtlichen Verfahren in zwei von drei Streitpunkten gegen die neue Volkspartei. Diese warf dem […]

von Florentina Glüxam am 01.04.2021
Kritischer Blick Querdenkerin-Vergleich mit Sophie Scholl - Ordner reagiert:

Querdenkerin-Vergleich mit Sophie Scholl - Ordner reagiert: "So ein Schwachsinn!"

Bei den Querdenker-Demonstrationen kommt es – wie solls auch anders sein – immer wieder zu heftigen Ausrutschern. Während sich die […]

von Fabian Petschnig am 23.11.2020
Kritischer Blick Schüsse und Muezzingesang bei rechter Demo - Polizei ermittelt

Schüsse und Muezzingesang bei rechter Demo - Polizei ermittelt

Es war zu erwarten. Nach dem Attentat mit islamistischen Hintergrund haben Rechte wie auch diverse Medien den Vorfall schnell instrumentalisiert. […]

von Fabian Petschnig am 08.11.2020
Kritischer Blick Hitlergruß auf Anti-Corona-Demo: Polizei sieht weg

Hitlergruß auf Anti-Corona-Demo: Polizei sieht weg

Neben der Debatte um die Auflösung der Demonstration und deren Zuständigkeit veröffentlichte nun das Netzwerk freier FotojournalistInnen Presseservice Wien ein […]

von Fabian Petschnig am 28.10.2020
Kritischer Blick Alles für Klicks: Boulevardmedien überschreiten gefährliche Grenzen

Alles für Klicks: Boulevardmedien überschreiten gefährliche Grenzen

Gestern Abend – am 2. November 2020 – wurde Wien Opfer eines schrecklichen Terroraktes. Die Wiener Innenstadt, in der wir […]

von Florentina Glüxam am 03.11.2020
Kritischer Blick Das Wort

Das Wort "Nein" - warum ich als Mann von Männern mächtig genervt bin

Es gibt einen Typus Mann, der es einfach nicht begreifen möchte. Einen, der es nicht in seinen kleinen, minderbemittelten, patriarchalen Dickschädel bekommt, was es mit dem Wort „Nein“ auf sich hat. Diese Sorte Mann kommt leider häufiger vor, als mir lieb ist, kostet Frauen viele Nerven, im Worst Case sogar die körperliche Unversehrtheit und versaut auch vielen Männern einige Abende.

von Fabian Petschnig am 09.05.2020
IHR WARENKORB