Pushbacks an der Belarus-Grenze: Warum die EU dringend handeln muss
logo

Pushbacks an der Belarus-Grenze: Warum die EU dringend handeln muss

shutterstock 2078237746 scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick 1579765332 a871a05d 396a 4aca ae34 9c9270c82d61

Eine alte Dame als letzte Bastion gegen die Immobilienhaie

Hinter der Fassade so manch eines Wiener Gründerzeithauses geht es wirklich unschön zu. Bewohner mit alten Mietverträgen werden von Eigentümern auf verschiedene Arten so lange schikaniert, bis sie sich dazu bewegen lassen auszuziehen. Doch eine Frau bleibt standhaft und gibt nicht auf.

von Warda Redaktion am 23.01.2020
Kritischer Blick shutterstock 1604551945

Künstliche Intelligenz AIVA als Musikproduzent: Geht das zu weit?

In einer technifizierten und hyperrealen Welt der Automatisierung und Robotisierung. Einer Welt, in der Algorithmen das menschliche Dasein fest bestimmen, […]

von Stefan Feinig am 17.06.2021
Lifestyle 1591297144 titelbild 2

Wien setzt ein klares Zeichen - #blacklivesmatter

Heute am 04.06.2020 fand die Kundgebung #blacklivesmatter statt. Da auch in Österreich Rassismus keine Randerscheinung ist, fanden viele Menschen zusammen, um ein klares Zeichen zu setzen. 

von Flo Bozic am 04.06.2020
Kritischer Blick shutterstock 2049858935 scaled

Ukraine: Snowflake gegen Zensur und neutrale Hilfsmöglichkeiten

Der Krieg in der Ukraine erschüttert derzeit Europa und die ganze Welt. Gefühle wie Panik, Verzweiflung und große Ohnmacht machen […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 02.03.2022
Kritischer Blick shutterstock 230757919

Krankheiten erfinden, Grenzwerte verschieben: wie manipulativ ist die Pharmaindustrie?

Den Trick der Pharmaindustrie, Altes als Neu zu verkaufen, kennen wir bereits. Kein Weg ist ihr zu schäbig und moralisch […]

von Stefan Feinig am 07.06.2021
Lifestyle shutterstock 1702756954

Der ganz normale Esoterik-Wahnsinn: Ist Österreich noch zu retten?

Die Corona-Pandemie hat mit ihren unzähligen Lockdowns die Sichtungen vermeintlich paranormaler Phänomene noch einmal in die Höhe getrieben. Doch in […]

von Stefan Feinig am 23.05.2022