Burna Boy - The African Giant schlägt beim ersten Konzert in Wien voll ein - WARDA
logo

Burna Boy – The African Giant schlägt beim ersten Konzert in Wien voll ein

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik 1583775153 aff56b9918f0799b5e29ecc30ac159a2

Local Artists: Strandhase - Indierock trifft auf Wiener Authentizität

Daniel, David, Guillaume und Severin - so heißen die 4 jungen Wiener, die 2018 ihre Band Strandhase ins Leben gerufen haben und mittlerweile zahlreiche Live Auftritte im deutschsprachigen Raum spielen. Wir haben ihre anstehende Tour zum Anlass genommen, uns die Jungs einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. 

von Fabian Petschnig am 09.03.2020
Musik KID PEX Gefangen Cover

Kid Pex feat. Disorder "Gefangen zwischen Wänden (prod. by Koolade)" Politrap 2.0

Kid Pex, über dessen letzte Album-Singleauskopplung „Nazis feat. JB Rabitsch, Fuchs MC & Def Ill“ wir hier berichtet hatten, präsentiert […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 04.10.2021
Musik shutterstock 1130324489

Headliner und komplettes Line Up stehen: Countdown zum MU:SICK Festival

Was wäre eine Welt ohne MU:SICK? Mit über 100 Artists aus Österreich setzt das Festival ein Zeichen für die heimische […]

von Fabian Petschnig am 16.08.2021
Musik Steve Hope bei Live DJ Set

Sag mal, Steve Hope ...

Wir haben uns mit Steve Hope über seine Lieblingsclubs, das No-Go im Musik-Business und sein letztes Konzert unterhalten.

von Andrea Berger am 24.11.2014
Musik 1588242249 shutterstock 1572759841

Musik auf Cannabis - eine atemberaubende Symbiose oder nur bekiffte Einbildung?

Bist du schon mal high wie ein Kite irgendwo rumgesessen, hast Musik – vielleicht sogar dein Lieblingslied – aufgedreht und bemerkt wie du in den rauchigen Höhen förmlich versinkst und eins wirst mit den Tönen, die um dich herum tanzen wie Blätter in einem warmen Frühlingswind? Dann bist du vermutlich Verfechter der ersten Theorie, die besagt, dass Cannabis und Musik eine wundervolle Symbiose ergeben.

von Kristin Natalie Urbanek am 29.04.2020
Wien 1513595904 25520613 10212851975273030 1757633992 o

Karate Andi kackte im Flex auf voller Linie ab

Karate Andi ist bekannt für Assi-Rap und seine harten Sprüche. Doch kann er seine Punchlines auch live übermitteln? Wir wollten uns das nicht entgehen lassen und waren gestern beim Gig im Flex. 

von Adrian Zehner am 18.12.2017
IHR WARENKORB