Sag mal, Moneyboy: Interview mit unserem Lieblingsswagger - Warda
logo

Sag mal, Moneyboy …

Moneyboy Porträt mit Pferd

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik NANA FOREST Pressebild scaled

Nana Forest: nach über 400 Cover-Auftritten endlich erste Single

Nach über 400 Acoustic Cover-Auftritten veröffentlicht Münchnerin Nana Forest, gebürtig Nathalie Forest, am 5. Februar ihre Debut-Single. „Show me your […]

von Miya Zhuk am 22.02.2021
Musik titelbild credits

10 weirde Songs aus Österreich, über die man einfach lachen muss

Wir haben für euch eine Liste an 10 legendären Songs aus Österreich, die so mies, treffend oder außergewöhnlich sind, dass […]

von Stefan Feinig am 27.04.2021
Musik 1589028353 shutterstock 1090333829

7 Typen einer Mutter-Kind Beziehung, die in Songs verewigt sind

Ihr habt Mama issues? Heute ist der beste Tag dafür, diese rauszulassen. Von uns gibt es – wie immer passend zu jedem Thema – eine kostenlose psychologische Persönlichkeitsstudie und eine noch viel kostenlosere Musiktherapie. (Anmerkung: Die klinische Relevanz dieser Therapie wurde wissenschaftlich noch nicht bestätigt – aber wird es sicher bald!)

von Stefan Feinig am 09.05.2020
Musik 1581278711 20200209 205530

33,333 % Türkei und zu 100 % Nice - Konzert ALTıN GÜN

Samstag, 8. Februar im Flex. Eine rothaarige Sängerin, ein Multiinstrumentalist mit Stirnfransen, ein Gitarrist im 70er Jahre Hemd, ein kinetisch-dynamischer Bassist und zwei elanvolle Männer an den Schlaginstrumenten sorgen für ein stimmungsvolles Miteinander. Wer oder was ist dieser goldene Tag?

von Phädra Armyra am 09.02.2020
Wien 71719394 2444001079002551 154442514248499200 o

Hongkong trifft Wien: Wer zur Hölle ist Sakura?

Wenn es um Musik geht, vergessen wir viel zu oft auf lokale KünstlerInnen. Sakura ist eine von ihnen, auch wenn […]

von Ann Tasico am 06.10.2020
Wien 1580059093 Grow   Artwork   Anita Brunnauer

Wenn Musik auf tiefen, inneren Schmerz trifft - Faces x Mirac - Grow EP

Independent Musik aus Österreich bekommt viel zu wenig Aufmerksamkeit, weshalb wir ihr wieder einmal etwas Zeit widmen. Eine EP, zwei Musiker und ein paar Fragen offenbaren, dass hinter diesen Songs sehr viel Emotion und eine schwere persönliche Geschichte stecken. Wir haben für euch reingehört, nachgefragt und hier dürft ihr jetzt lesen, was die EP von FACES x MIRAC so besonders macht. 

von Fabian Petschnig am 26.01.2020
IHR WARENKORB