Polen: Haus wegen feministischer Flagge in Brand gesteckt - WARDA
logo

Haus brennt wegen feministischer Fahne: erneut Ausschreitungen in Polen

twitter

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick Credits shudu.gram Instagram

Animiertes Model Shudu Gram: Geht Digitalisierung zu weit?

Shudu Gram ist ein international tätiges Supermodel. Und doch gibt es sie nicht – sie ist computergeneriert. Geht das zu […]

von Lucia Scarpatetti am 20.02.2021
Kritischer Blick 1597572701 shutterstock 1541525702

Libanon: Ein Land leidet seit 30 Jahren - Früher, Heute, Wende?

Verpasst hat es wohl niemand. Riesige Explosionen, erschreckende Bilder, zerstörte Häuser und verzweifelte Menschen – der Libanon, vor allem Beirut […]

von Paul Hanousek am 16.08.2020
Kritischer Blick

Das Fellner Phänomen - ist Kommerz wichtiger als Qualität?

Die mediale Landschaft ist in den letzten Jahren verstärkt von einem allgegenwärtigen Populismus geprägt – Boulevardzeitungen fördern dieses Klima. Was genau bedeutet das für unsere Gesellschaft und wie kann man als Normalo-Bürger damit umgehen? Wir haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt:

von Nija Würzelberger am 18.02.2020
Kritischer Blick 1598715232 shutterstock 1626821884

Moderne Kinderarbeit - wie mit Minderjährigen im Netz Geld verdient wird

Im Zeitalter der Digitalisierung werden NutzerInnen auf sozialen Plattformen immer jünger. Während manche Eltern penibel darauf achten, ihre Kinder vor […]

von Florentina Glüxam am 30.08.2020
Kritischer Blick 1591023156 shutterstock 450348886

Black Lives Matter - ein Problem, das nicht nur die USA betrifft

Rassistische Übergriffe durch Polizeibeamte werden zu häufig nur den USA zugeschrieben, doch auch in Europa sind solche Vorfälle längst nichts Neues. Hier geben wir euch einen kleinen Einblick in rassistische Polizeihandlungen in Österreich, im schlimmsten Fall mit Todesfolge.

von Fabian Petschnig am 31.05.2020
Kritischer Blick skandal

FPÖ mit peinlichem Auftritt #TuEsFürMich: Angeblicher Skandal

Der Bundespräsident Van der Bellen besitzt einen Terminkalender und trifft sich mit Bundeskanzler Kurz. Das ist die Bombe, die man […]

von Fabian Petschnig am 22.02.2021
IHR WARENKORB