„Make the invisible visible again“: Social Media Kampagne gegen Zwangsprostitution | WARDA
logo

„Make the invisible visible again“: Social Media Kampagne gegen Zwangsprostitution

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle CBD und Sex - kann die schönste Nebensache der Welt noch besser werden?

CBD und Sex - kann die schönste Nebensache der Welt noch besser werden?

Cannabidiol - kurz CBD - ist im Gegensatz zu dem anderen Wirkstoff Marihuana in Österreich legal und wirkt schmerzstillend, angstlösend und kann auch bei diversen Krankheiten, wie beispielsweise Entzündungen, unterstützend eingesetzt werden. Das Hanfprodukt erlebt aktuell einen Höhenflug und kann vielseitig zum Einsatz kommen. Doch wie sieht es mit CBD und Sex aus? Top oder Flop?

von Fabian Petschnig am 01.04.2020
Kritischer Blick Hitlergruß auf Anti-Corona-Demo: Polizei sieht weg

Hitlergruß auf Anti-Corona-Demo: Polizei sieht weg

Neben der Debatte um die Auflösung der Demonstration und deren Zuständigkeit veröffentlichte nun das Netzwerk freier FotojournalistInnen Presseservice Wien ein […]

von Fabian Petschnig am 28.10.2020
Kritischer Blick Krankheiten erfinden, Grenzwerte verschieben: wie manipulativ ist die Pharmaindustrie?

Krankheiten erfinden, Grenzwerte verschieben: wie manipulativ ist die Pharmaindustrie?

Den Trick der Pharmaindustrie, Altes als Neu zu verkaufen, kennen wir bereits. Kein Weg ist ihr zu schäbig und moralisch […]

von Stefan Feinig am 07.06.2021
Lifestyle 5 absurd lustige Websites, die ihr gesehen haben müsst

5 absurd lustige Websites, die ihr gesehen haben müsst

Das Internet ist oft ein seltsamer Ort. Wenn ihr wissen wollt wie weird, dann hat eure Suche jetzt ein Ende. […]

von Stefan Feinig am 26.08.2020
Lifestyle Revenge Porn - Lockdown ließ Opferzahlen explodieren

Revenge Porn - Lockdown ließ Opferzahlen explodieren

Die Anzahl der Revenge Porn-Fälle ist während der Corona Pandemie in die Höhe geschossen. In England zum Beispiel ist die […]

von Jovana Borojevic am 27.08.2020
Kritischer Blick Der Brand in Tschernobyl - Einblicke zur Katastrophe direkt aus Kiew

Der Brand in Tschernobyl - Einblicke zur Katastrophe direkt aus Kiew

Die Angst vor einer radioaktiven Wolke ist groß, doch ist diese verhältnissmäßig noch weit weg von uns, betrachten wir die nahegelegene Ukrainische Hauptstadt. Wir haben uns mit Fjodor K. aus Kiew über die Wahrnehmung in unmittelbarer Nähe unterhalten und ihn nach seiner Sicht der Dinge gefragt.

von Aleksandra Kirpenko am 23.04.2020
IHR WARENKORB