Die Schnauze voll von Nehammer, Kogler, Kickl und Co: Vertrauen in Österreichs Politik auf dem Tiefststand
logo

Die Schnauze voll von Nehammer, Kogler, Kickl und Co: Vertrauen in Österreichs Politik auf dem Tiefststand

vertrauen politik scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick Woman,Behind,Red,Curtains ,Prostitute,Or,Stripper

Die Wiener Prostitutionsgeschichte

Mythos Rotlichtmilieu. In diesem Artikel erfährst du alles über die Prostitutionsgeschichte in Wien, beginnend vom Mittelalter bis heute.

von Pia Rotter am 02.02.2024
Kritischer Blick pexels thisisengineering sexistische KI

Wie sexistisch ist die künstliche Intelligenz?

Was können wir dagegen tun, dass Künstliche Intelligenz sexistische Ergebnisse aufgrund von einseitigen Datensätzen generiert?

von Ghassan Seif-Wiesner am 04.09.2023
Kritischer Blick shutterstock 1626532720

Impfstoffe und Profitgier: Wenn die Pandemie niemals endet

Die Impfbereitschaft der ÖsterreicherInnen steigt weiter an. Die einzig mögliche Lösung der Corona-Probleme scheint auf ihrer Zielgeraden immer mehr Menschen […]

von Stefan Feinig am 06.02.2021
Kritischer Blick Stockholm.,Stockholm,/,Sweden, ,07/13/2020:,Spotify.,Music,Streaming,And

Spotify Masche: Die geheime Welt der Ghostproducer

Die Verteilung der Einnahmen bei Spotify ist schon lange in der Kritik. Eine neue Recherche deckt nun die geheime Welt der Ghostproducer auf!

von Ghassan Seif-Wiesner am 29.06.2023
Kritischer Blick Toxische Pommes3

Toxische Pommes: die besten und erfolgreichsten Videos

Online Satirikerin Toxische Pommes im Porträt. Wir haben die beliebtesten und besten Kurzvideos für euch zusammengefasst.

von Ghassan Seif-Wiesner am 05.04.2023
Lifestyle pexels the lazy artist gallery 999267

Glücklichsein um jeden Preis: ARTE-Doku über die Entwicklung der Glücksökonomie

Die Glücksökonomie. Der TV-Sender ARTE hat über genau dieses Thema einen sehenswerten Dokumentarfilm gedreht. Tiefe Einblicke in ein umkämpftes, aber auch sehr kritisch zu betrachtendes Thema: Die Suche nach dem Glück.

von Stefan Feinig am 16.09.2022