Wein-Reste zu Punsch verarbeiten | WARDA
logo

Wein-Reste zu Punsch verarbeiten

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kulinarik Pizzeria La Pausa: eine Institution rettet durch die Coronazeit

Pizzeria La Pausa: eine Institution rettet durch die Coronazeit

Nachdem die Gastronomie dieses Jahr nicht mehr aufsperren darf, setzen viele Feinschmecker auf Lieferdienste und Take Aways. Auch wir wollen […]

von Fabian Petschnig am 11.12.2020
Wien Wardalicious: Feuerdorf im Wiener Prater - einzigartiges BBQ und grandiose Drinks

Wardalicious: Feuerdorf im Wiener Prater - einzigartiges BBQ und grandiose Drinks

Wardalicious – so heißt die Reihe, die uns jede Woche zu einer neuen Location führt. Wir testen für euch im […]

von Fabian Petschnig am 25.07.2020
Wien Wardalicious: Shanghaitan – nicht nur für Asia-Fans ein absolutes Must-See

Wardalicious: Shanghaitan – nicht nur für Asia-Fans ein absolutes Must-See

Wardalicious – so heißt die Reihe, die uns jede Woche zu einer neuen Location führt. Wir testen für euch im […]

von Fabian Petschnig am 04.08.2020
Wien Wardalicious: Burger's Bar - ausgefallene Kreationen und Top Bierauswahl

Wardalicious: Burger's Bar - ausgefallene Kreationen und Top Bierauswahl

Im Zuge unserer WARDALICIOUS-Reihe haben wir die Burger's Bar in der Vorgartenstraße in Wien genauer unter die Lupe genommen. Lest mehr!

von Fabian Petschnig am 28.08.2020
Kulinarik Low Carb — Pizza und Nudeln

Low Carb — Pizza und Nudeln

Die Low-Carb-Ernährung ist in aller Munde. Sie basiert hauptsächlich darauf, auf jegliche Kohlenhydrate zu verzichten, damit die Kilos purzeln. Von der Idee her recht einleuchtend: Kohlenhydrate wandeln sich in Zucker um, der Blutzuckerspiegel steigt schnell an, der Körper muss seine eigenen Fettreserven nicht angreifen. Verzichtet man auf Kohlenhydrate, wird der Körper gezwungen, seine eigenen Fettreserven als Energielieferant zu nutzen.

von Andrea Berger am 08.02.2015
Kulinarik Selfmade Shakshuka!

Selfmade Shakshuka!

Shakshuka, das beliebte israelische Gericht hat es schon auf fast jede Frühstückskarte der Stadt geschafft. Gestern noch im Lokal bestellt und heute schon selbst für euch auf den Tisch gezaubert !

von Carry Kandler am 13.05.2019
IHR WARENKORB