CORONA: Verschwörungstheorien & Gegendarstellungen - Warda
logo

CORONA – Best Of der Verschwörungstheorien inklusive Gegendarstellung

1584518562 shutterstock 785406115

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle shutterstock 1078728047

Das „Golden Penis"-Syndrom: Paradoxer Push für das Männliche Ego

Als gebe es nicht schon ausreichend catchy Termini im Bezugsverhältnis zwischen Frauen und Männern, kommt nun auch noch das “Golden […]

von Stefan Feinig am 07.03.2022
Lifestyle 1583150402 shutterstock 1070309495

Dominante Herrin sucht devoten Sklaven - eine wortwörtlich bereichernde Erfahrung

Du bist solo, suchst eine Freundin? Eine richtig devote? Die dir die Wohnung putzt und danach auch noch gern einen bläst? Wie aber kommt man legal an eine Sklavin oder einen Sklaven? Vielleicht solltest du davon abkommen, bei Facebook wild Mädels anzuschreiben und auf den Flirtseiten deine Schwanzfotos runterlöschen, denn es gibt eine Lösung.
Die Sklavenzentrale. Mir gehört ab sofort also ein Sklave.

von Melanie Mockingbird am 27.02.2020
Lifestyle

Frauen in die Technik - dürfen die das?

Viele Österreicher – hier ganz bewusst ohne Binnen-I - haben schon Angst, dass ihnen der gemeine – und meist als sozialschmarotzend und faul bezeichnete - Ausländer die Jobs wegnimmt. Ein paradoxes Phänomen. Jetzt drängen auch noch die fiesen Frauen in technische Berufe und somit in eine Männerdomäne. Soll es mehr Frauen in handwerklichen und technischen Berufen geben, oder nehmen sie uns armen Männern die Jobs weg?

von Fabian Petschnig am 24.01.2020
Lifestyle 1592312936 shutterstock 125332187

Schlafparalyse: Die dunkle Gestalt in meinem Zimmer

Stell dir vor, du wachst in der Nacht auf. Dein Zimmer ist dunkel. Du liegst im Bett und dein Atem geht schnell. Du starrst in die Leere, unfähig, dich zu bewegen. Und plötzlich steht jemand vor dir.

von Katharina Halbweis am 02.08.2017
Lifestyle 1590849874 shutterstock 1025448961

Pornografie: Warum man auf feministische Alternativen zurückgreifen sollte

Pornografie kann auf diverse Arten unser Sexleben negativ beeinflussen und ein gesundes Frauenbild zerstören. Zudem arbeiten immer mehr Frauen unter menschenunwürdigen Bedingungen. Kann feministische Pornografie diese Probleme ändern?

von Warda Redaktion am 30.05.2020
Lifestyle shutterstock 795375376 scaled

10 Gründe, weshalb du in der Friendzone landest

Schon wieder die nächste Abfuhr. Was mache ich nur immer wieder falsch? Da zwischenmenschliche Gefühle etwas Relatives und nicht wirklich […]

von Ralph Iwaszkiewicz am 13.07.2021
IHR WARENKORB