Musikerin Neiyla: Wenn Herz auf Gitarre und Engegament auf Talent treffen - WARDA
logo

Musikerin Neiyla: Wenn Herz auf Gitarre und Engegament auf Talent treffen

1 Credits Florian Purkarthofer  scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Musik Titelbild Laura Heily scaled

Laura Heily im Portrait: Deeper Pop-Sound aus Österreich mit neuer EP!

Laura Heily ist moderner Pop-Sound aus Österreich. Die junge Newcomerin mit der gefühlvollen Gesangsstimme verarbeitet in ihren Tracks emotionale Themen, […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 17.12.2021
Musik KID PEX Gefangen Cover

Kid Pex feat. Disorder "Gefangen zwischen Wänden (prod. by Koolade)" Politrap 2.0

Kid Pex, über dessen letzte Album-Singleauskopplung “Nazis feat. JB Rabitsch, Fuchs MC & Def Ill” wir hier berichtet hatten, präsentiert […]

von Ghassan Seif-Wiesner am 04.10.2021
Wien calle libre beitragsbild

Calle Libre: größtes Streetart Festival Österreichs erobert Nordwestbahnhof

Das jährlich stattfindende Streetart Festival Calle Libre findet auch 2022 wieder statt. Themen wie Umweltschutz, ökologische Nachhaltigkeit und Klimawandel sind […]

von Stefan Feinig am 14.06.2022
Wien MUVI Ich will nach Italien Resi Reiner David Kleinl

Vienna Shorts kehren ins analoge Kino zurück: 360 Filme aus 70 Ländern!

Nach zweijährigem, pandemiebedingtem Rückzug in den digitalen Lichtspielraum kehren die Vienna Shorts in ihrer 19. Ausgabe endlich in die analogen […]

von Stefan Feinig am 11.05.2022
Musik SI202202100257 news scaled

Seiler und Speer bei Red Bull Symphonic: Atemberaubende Inszenierung

Mit Red Bull Symphonic treffen moderne Interpreten auf klassische Musik und erzeugen vollkommen neue Interpretationen der eigenen Songs. In dieser […]

von Fabian Petschnig am 11.02.2022
Kritischer Blick 1589268763 Sido   Global Citizen Festival Hamburg 05

Sido setz den Aluhut auf! Das Hip Hop Herz blutet

Der Rapper Sido nahm auf Ali Bumayes Couch in der Youtube Show "Ali therapiert" Platz und beginnt nach anfänglich lockerem Talk plötzlich mit wirren Theorien. Ein Held meiner Jugend hat für mich mit diesem Interview ein wenig an Credibility verloren. Kritik ist wichtig, doch sollte sie im Bereich des Rationalen bleiben.

von Fabian Petschnig am 12.05.2020
IHR WARENKORB