Bereits im Fokus der Kritik: Kronen Zeitung legt weiter nach | WARDA
logo

Bereits im Fokus der Kritik: Kronen Zeitung legt weiter nach

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick Animiertes Model Shudu Gram: Geht Digitalisierung zu weit?

Animiertes Model Shudu Gram: Geht Digitalisierung zu weit?

Shudu Gram ist ein international tätiges Supermodel. Und doch gibt es sie nicht – sie ist computergeneriert. Geht das zu […]

von Lucia Scarpatetti am 20.02.2021
Kritischer Blick Altes als Neues verkaufen: Tricks aus der Welt der Pharmaindustrie

Altes als Neues verkaufen: Tricks aus der Welt der Pharmaindustrie

In regelmäßigen Abständen überraschen uns die Pharmafirmen mit immer „neueren“ und „innovativeren“ Arzneimitteln. Doch eine bessere Wirkung bleibt aus. Lange […]

von Stefan Feinig am 11.04.2021
Kritischer Blick 18: Nazicode als Leitmotiv für FPÖ-Wahlplakate?

18: Nazicode als Leitmotiv für FPÖ-Wahlplakate?

Auch die FPÖ befindet sich wieder mitten im Wienwahlkampf. Mit ihren gewohnt provokanten Plakaten gehen sie auf Stimmenfang – doch […]

von Fabian Petschnig am 16.09.2020
Kritischer Blick Querdenker-Demo an Halloween und die absurden Hintergründe

Querdenker-Demo an Halloween und die absurden Hintergründe

Am 31. Oktober startet ein Demonstrationszug vom Heldenplatz in Richtung Innenstadt. Blickt man hinter die Kulissen, wird es beinahe absurd […]

von Fabian Petschnig am 30.10.2020
Kritischer Blick Amazon frech wie eh und je - Jeff Bezos bittet die Öffentlichkeit um Spenden

Amazon frech wie eh und je - Jeff Bezos bittet die Öffentlichkeit um Spenden

Die Nachrichten um Amazon bewegen sich meist im Segment der Skandale. Wenig Positives zu berichten – sei es nun das Umgehen von Steuern, der Umgang mit den Mitarbeitern oder auch das Ausspähen von Kundendaten. Nach all den fragwürdigen Aktionen legt Jeff Bezos jetzt sogar nochmal nach.

von Fabian Petschnig am 24.03.2020
Musik Nova Rock erteilt Absage für 2021

Nova Rock erteilt Absage für 2021

Während in anderen Ländern bereits ein Fahrplan seitens der Regierungen existiert, sind Festival-Veranstalter hierzulande bisher auf sich allein gestellt – […]

von Fabian Petschnig am 15.03.2021
IHR WARENKORB