Bereits im Fokus der Kritik: Kronen Zeitung legt weiter nach | WARDA
logo

Bereits im Fokus der Kritik: Kronen Zeitung legt weiter nach

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick

Arbeitslosenzahlung sorgt für Aufreger - ein paradoxes Phänomen

Die Kommentare verwundern nicht, obwohl diese für einen sozial denkenden Menschen mehr Aufreger sein sollten als die Verlängerung der Corona-Aufstockung […]

von Fabian Petschnig am 21.10.2020
Kritischer Blick

Homosexualität heilen - noch immer traurige Realität

Unter sogenannten „Konversationsbehandlungen“ versteht man „Therapien“, welche das Ziel haben Homosexualität zu „heilen“. Erst 2019 wurden diese Art von Behandlungen in Österreich verboten. In einigen Ländern sind diese Praktiken auch heute noch gang und gäbe. 

von Jovana Borojevic am 04.07.2020
Wien

Wien in Bildern - eine Corona-Geisterstadt-Tour

Stefan ohne Kamera anzutreffen, ist beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Deshalb hat er für euch auf seiner Anti - Quarantäne - Kollaps - Fahrradtour ein paar Eindrücke gesammelt, damit auch ihr von seinem "gefährlichen" Fahrradtrip etwas habt und mitbekommt, wie es gerade in unserer wunderschönen Bundeshauptstadt aussieht. 

von Fabian Petschnig am 18.03.2020
Kritischer Blick

Gedankenhelm - gehen Musk, Zuckerberg und Johnson zu weit?

Keine Sorge! Beim Discounter gibt es keine Mikrochips, die man sich selbst ins Gehirn installieren kann. Das heißt, noch nicht! […]

von Stefan Feinig am 13.11.2020
Musik

Ohne Kunst und Kultur wird's still: Kampagne startet in Österreich

Österreich ist nur ein kleines Land und in weltpolitischer Hinsicht mittlerweile wenig bedeutend. Was es jedoch von vielen anderen Ländern […]

von Florentina Glüxam am 16.11.2020
Kritischer Blick WOW Pop Art Bild

Stereotype und Sexismus in der Werbung - wenn falsche Rollenbilder prägen

Sexismus und Stereotypen waren und sind noch immer ein omnipräsentes Thema dieser Gesellschaft, egal ob für Männer oder Frauen – […]

von Miya Zhuk am 27.07.2020