Sex unter Einfluss von synthetischen Drogen: Was du über Chemsex wissen solltest - WARDA
logo

Sex unter Einfluss von synthetischen Drogen: Was du über Chemsex wissen solltest

chemsex

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle shutterstock 688656052

Der Tinder Daten- und Faktencheck in der Pandemie

„Je mehr Distanz, desto besser“, war das Mantra des Jahres 2020. Dies galt allerdings nicht für Datingapps – denn dort […]

von Florentina Glüxam am 07.12.2020
Lifestyle 1588786648 MITTEL

7 Gründe, weshalb du froh sein solltest, dass deine Hochzeit abgeblasen wurde

Seht es doch mal so: Corona rettet euch vor eurer Zuckerwattekitsch-Hochzeit, die ihr eigentlich eh nie wolltet. Wir präsentieren euch 7 Gründe, die euch die geplatzte Hochzeit mit anderen Augen sehen lassen.

von Michele Schowbear am 06.05.2020
Lifestyle 1586805294 93886956 241631507034153 1660917665008451584 n

Marihuana und Religion - wenn Worte aus der Bibel Gras erlauben

Was ist das erste was dir einfällt, wenn du an Ganja denkst? Ich bin mir sicher, dass nur wenige Menschen jetzt mit „Gott“ oder „Glaube“ antworten werden. Dabei liegen diese Begriffe näher beieinander, als es anfangs scheint. Wir alle kennen jemanden, der aus religiösen Gründen weder kifft noch Alkohol trinkt, doch was wenn Ganja ein Teil der religiösen Praktik ist? 

von Jovana Borojevic am 13.04.2020
Lifestyle 1583606994 shutterstock 1119229457

Digital Detox - mit digitaler Entschlackung gegen digitale Demenz?

Knapp 90% der ÖsterreicherInnen ab 14 Jahren nutzen das Internet. 93% der NutzerInnen kommen ausschließlich über Suchmaschinen auf gewünschte Informationen. Durchschnittlich verbringen Menschen zweieinhalb Stunden täglich an ihren Handys. Alle zwölf Minuten wird zu den Smartphones gegriffen und entsperrt werden die Geräte rund 80 Mal am Tag. Klingt doch, als hätten wir alles im Griff!

von Phädra Armyra am 07.03.2020
Kritischer Blick 1588795256 shutterstock 1676752123

7 Millionen ungeplante Schwangerschaften - verheerende Auswirkungen für Frauen

Die Coronakrise durchdringt jeden einzelnen unserer Lebensbereiche – manche mehr, manche weniger. So auch das Thema Sexualität und in Folge dessen zwangsläufig auch ungeplante Schwangerschaften. Die UNO schreit auf – die Pandemie und die auferlegten Ausgangsbeschränkungen könnten laut ihren Berechnungen mehr als 7 Millionen nicht geplante Schwangerschaften und weitere massive Auswirkungen für Frauen zur Folge haben.

von Nija Würzelberger am 06.05.2020
Lifestyle shutterstock 2039620832

10 geniale Filme, die in China aufgrund absurder Gründe verboten wurden

Nachdem der Kultfilm „Fight Club“ in China ein neues, der Regimeideologie passendes Ende bekommen hat, wurde der chinesische Zensurwahn wieder […]

von Stefan Feinig am 18.03.2022