Whataboutism: Die rhetorische Waffe toxischer Männlichkeit - WARDA
logo

Whataboutism: Die rhetorische Waffe toxischer Männlichkeit

shutterstock 763039669 scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick shutterstock 1259202835

Femizide: Buch zeigt die Auswüchse von Frauenhass als strukturelles Problem

Keine Woche ohne einen Bericht in den Medien über einen weiteren Frauenmord. Wobei sich die Gewalt, die Brutalität und der […]

von Stefan Feinig am 10.08.2021
Kritischer Blick shutterstock 1919690516

Network Marketing und plötzlicher Reichtum: Erfundene Erfolgsstory?

Reich werden? Einfach, schnell, unkompliziert? Wer will das nicht. Doch Menschen, die euch mit diesen Versprechungen etwas aufschwatzen wollen, solltet […]

von Stefan Feinig am 29.03.2021
Kritischer Blick 1579765332 a871a05d 396a 4aca ae34 9c9270c82d61

Eine alte Dame als letzte Bastion gegen die Immobilienhaie

Hinter der Fassade so manch eines Wiener Gründerzeithauses geht es wirklich unschön zu. Bewohner mit alten Mietverträgen werden von Eigentümern auf verschiedene Arten so lange schikaniert, bis sie sich dazu bewegen lassen auszuziehen. Doch eine Frau bleibt standhaft und gibt nicht auf.

von Warda Redaktion am 23.01.2020
Kritischer Blick 1597507803 shutterstock 53347300

Weshalb messen wir in der Debatte um Gleichberechtigung mit zweierlei Maß?

It’s a man’s world – in der Tat werden Männern in unserer Gesellschaft in den meisten Bereichen zu Unrecht bevorzugt, […]

von Fabian Petschnig am 15.08.2020
Kritischer Blick jana aus kassel

Querdenkerin-Vergleich mit Sophie Scholl - Ordner reagiert: "So ein Schwachsinn!"

Bei den Querdenker-Demonstrationen kommt es – wie solls auch anders sein – immer wieder zu heftigen Ausrutschern. Während sich die […]

von Fabian Petschnig am 23.11.2020
Kritischer Blick 1598619639 shutterstock 1388508074

Holocaust-Fail: Ab wann gehen TikTok-Trends zu weit?

Die Social Media App TikTok steht regelmäßig im Mittelpunkt der Kritik. Seit kurzem verbreitet sich ein neuer, besorgniserregender Trend auf […]

von Julia Dullnig am 28.08.2020
IHR WARENKORB