logo

Liebe Kronenzeitung, wie könnt ihr sowas veröffentlichen?

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kritischer Blick Univ.-Prof. Dr. Mark Coeckelbergh zu Corona Apps

Corona-Apps - Univ.-Prof. Dr. Coeckelbergh über Solutionism und gefährliche Langzeitfolgen

Corona-Apps sind in aller Munde und werden von vielen Regierungen befürwortet. Der Technikphilosoph Univ.-Prof. Dr. Mark Coeckelbergh von der Universität Wien betont, dass endlich mehr Diskussion darüber stattfinden müsse, wie technische Innovationen unsere Gesellschaft beeinflussen.

von Franziska Wüst am 21.05.2020
Kritischer Blick WOW Pop Art Bild

Stereotype und Sexismus in der Werbung - wenn falsche Rollenbilder prägen

Sexismus und Stereotypen waren und sind noch immer ein omnipräsentes Thema dieser Gesellschaft, egal ob für Männer oder Frauen – […]

von Miya Zhuk am 27.07.2020
Kritischer Blick Frau weißt Mann ab

Das Wort "Nein" - warum ich als Mann von Männern mächtig genervt bin

Es gibt einen Typus Mann, der es einfach nicht begreifen möchte. Einen, der es nicht in seinen kleinen, minderbemittelten, patriarchalen Dickschädel bekommt, was es mit dem Wort „Nein“ auf sich hat. Diese Sorte Mann kommt leider häufiger vor, als mir lieb ist, kostet Frauen viele Nerven, im Worst Case sogar die körperliche Unversehrtheit und versaut auch vielen Männern einige Abende.

von Fabian Petschnig am 09.05.2020
Kritischer Blick Kleine Menge CBD

Diskussion um CBD: Was steckt hinter den Plänen der EU-Kommission?

Die EU-Kommission schießt sich auf das derzeit legale CBD ein und zielt darauf ab, dieses als Suchtmittel zu deklarieren. Eine […]

von Aleksandra Kirpenko am 10.08.2020
Kritischer Blick

Der Brand in Tschernobyl - Einblicke zur Katastrophe direkt aus Kiew

Die Angst vor einer radioaktiven Wolke ist groß, doch ist diese verhältnissmäßig noch weit weg von uns, betrachten wir die nahegelegene Ukrainische Hauptstadt. Wir haben uns mit Fjodor K. aus Kiew über die Wahrnehmung in unmittelbarer Nähe unterhalten und ihn nach seiner Sicht der Dinge gefragt.

von Aleksandra Kirpenko am 23.04.2020
Kritischer Blick

Sebastian Kurz und das Coronavirus - ziemlich beste Freunde

Vollkommen irrelevant, ob die bisherigen Maßnahmen sinnvoll waren oder nicht, ist eines ganz offensichtlich – das Coronavirus und die daraus resultierende Krise spielen dem Bundeskanzler Sebastian Kurz und seiner Art des Führungsstiles sehr gut in die Hände. 

Von Message Control, Fake Laws, Intransparenz, auf Angst basierender Rhetorik und der Inszenierung seiner Person.

von Fabian Petschnig am 04.05.2020