Toxische Beziehungen: Wieviel Kraft darf eine Beziehung kosten?
logo

Toxische Beziehungen: Wieviel Kraft darf eine Beziehung kosten?

pexels fernando cabral 3554374 scaled

Ride with us!

Immer gut unterwegs mit unserem WARDA CREWSLETTER!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lifestyle shutterstock 753197491

Geld sparen mit Educom - Studententarife und günstige Laptops

Bist du Student, Schüler oder Lehrling und auf der Suche nach leistbaren Handy- und Internettarifen? Wünschst du dir schon lange […]

von Caro Schluge am 23.10.2020
Lifestyle 1583606994 shutterstock 1119229457

Digital Detox - mit digitaler Entschlackung gegen digitale Demenz?

Knapp 90% der ÖsterreicherInnen ab 14 Jahren nutzen das Internet. 93% der NutzerInnen kommen ausschließlich über Suchmaschinen auf gewünschte Informationen. Durchschnittlich verbringen Menschen zweieinhalb Stunden täglich an ihren Handys. Alle zwölf Minuten wird zu den Smartphones gegriffen und entsperrt werden die Geräte rund 80 Mal am Tag. Klingt doch, als hätten wir alles im Griff!

von Phädra Armyra am 07.03.2020
Lifestyle Maus als Geschenk von deiner Katze

Maus als Geschenk von deiner Katze: was bedeutet das?

Deine Katze bringt gelegentlich kleine Tiere mit nach Hause? Welche Message sie dir damit mitteilen will, erfährst du hier.

von Stefan Feinig am 09.12.2023
Lifestyle Nakhon,Pathom,,Thailand, ,December,30,,2017,:,Adidas,Superstar

Nike vs. Adidas: Kampf der Giganten

Nike vs. Adidas ist ein epischer Wettstreit um Marktanteile, Kunden und Innovationen. Doch wer hat heute eigentlich die Nase vorn?

von Ghassan Seif-Wiesner am 27.07.2023
Lifestyle TGM 20210614 15922r

The Gray Man - Was kann der 200 Millionen Dollar Netflix-Film mit Ryan Gosling

James Bond, Mission Impossible oder doch lieber John Wick? Keines der drei! Mit der teuersten Netflix-Produktion aller Zeiten, The Gray […]

von Stefan Feinig am 25.07.2022
Lifestyle Frankfurt,,Germany.,10th,Oct,,2017.,Ronja,Von,Rönne,(*,1992),

Trotz: das neue Buch der Skandalautorin Ronja von Rönne

Mit ihrem Essay Trotz legt Skandalautorin Ronja von Rönne einen gelungenen philosophischen Versuch vor, der recht lustig zu lesen ist.

von Stefan Feinig am 14.09.2023